Anthropologie

Anthropologie ist die wissenschaftliche Untersuchung des Menschen, von menschlichem Verhalten und menschlichen Gesellschaften in Vergangenheit und Gegenwart.



„ Anthropologie “


Die biologische oder physikalische Anthropologie untersucht die biologische Entwicklung des Menschen. Die Sozialanthropologie untersucht Verhaltensmuster und die Kulturanthropologie untersucht die kulturelle Bedeutung, Normen und Werte. Die linguistische Anthropologie untersucht, wie Sprache das soziale Leben beeinflusst.



03.12.2020
Mehr Vogelarten im Umfeld - Zufriedenere Menschen
Eine hohe biologische Vielfalt in der näheren Umgebung ist für die Lebenszufriedenheit genauso wichtig wie das Einkommen.
24.11.2020
Tierversuchsfreie Methode sagt Toxizität von Nanopartikeln vorraus
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben gemeinsam mit einer europäischen Forschungsgruppe eine neue tierversuchsfreie Methode entwickelt, um den toxischen Effekt von Nanopartikeln in der menschlichen Lunge vorauszusagen.
24.11.2020
Bei reduzierter Nahrungsaufnahme verlängertes Leben
Eine verringerte Nahrungsaufnahme verlängert die Lebenszeit bei vielen Tieren und hat auch positive Effekte auf die menschliche Gesundheit. Die Grundlagen, wie „Dietary Restriction“ diese positiven Effekte erzielt, sind noch nicht gut verstanden.
23.11.2020
Harzer Stausee drohen italienische Wassertemperaturen
Die Rappbodetalsperre im Harz ist die größte Trinkwassertalsperre in Deutschland und beliefert rund 1 Million Menschen mit Trinkwasser.
04.11.2020
COVID-19: Wie hängen Schweregrad der Erkrankung und die Antikörperantwort zusammen?
Forschungsteams haben die Antikörperantwort von COVID-19-Patienten in Deutschland untersucht.
02.11.2020
Unberechenbare Korallenriffe des Anthropozäns
Korallenriffe, die vom Menschen beeinflusst sind, reagieren unvorhersehbar auf Umweltstress.
22.10.2020
Neues aus der kultur- und sozialwissenschaftlichen Wölfe-Forschung
Der internationale und interdisziplinäre Austausch über neue Erkenntnisse der kultur- und sozialwissenschaftlichen Wölfeforschung war Anlass für die Tagung "Encounters with Wolves: Dynamics and Futures" im Juni 2018 in Bautzen.
21.10.2020
Kognitive Bausteine der Sprache existierten schon vor 40 Millionen Jahren
Nicht nur Menschen, sondern auch Affen und Menschenaffen erkennen Regeln in komplexen sprachlichen Konstruktionen. Dies haben Sprachwissenschaftler durch Experimente mit einer künstlichen Grammatik herausgefunden. Daraus lässt sich schliessen, dass diese Fähigkeit auf gemeinsame Vorfahren zurückgeht.
21.10.2020
Verhaltensbiologie: Forscher entwickeln neuen Versuchsaufbau für Tierexperimente
Studienergebnisse in der Forschung müssen präzise und wiederholbar sein. Verhaltensbiologen traten jetzt den Beweis an, dass ein neuer Versuchsaufbau die Reproduzierbarkeit und Aussagekraft von Ergebnissen aus der tierexperimentellen Forschung verbessern kann.
20.10.2020
COVID-19: Abstand und Masken sind nicht genug
Bisher stützte man sich auf jahrzehntealte Modelle, nun hat ein Fluiddynamik-Team die Ausbreitung winziger Tröpfchen neu analysiert: Masken und Abstand sind gut, aber nicht genug.
16.10.2020
Madagaskar: Mensch und Klima verursachten Massen-Aussterben
Die gesamte endemische Megafauna Madagaskars und der östlich davon gelegenen Inselkette der Maskarenen, zu der Mauritius und Rodrigues zählen, wurde im vergangenen Jahrtausend ausgerottet.
16.10.2020
Von flauschig bis wertvoll: Wie das Gehirn Objekte erkennt
Um einen Stuhl oder einen Hund als solchen zu erkennen, zerlegt das Gehirn sie in ihre einzelnen Eigenschaften und setzt sie anschließend wieder zusammen.
14.10.2020
Ersatz für Tierversuche
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Technischen Universität München (TUM) haben aus menschlichem Darmgewebe, das routinemäßig bei Operationen anfällt, so genannte Darmorganoide gezüchtet.
06.10.2020
Antarktis: Dünnes Eis
Internationale Forschende, unter ihnen Senckenberg-Meeresforscherin Angelika Brandt, haben in einer heute im Fachjournal „WIREs Climate Change“ erscheinenden Studie auf die Wissenslücken in der Antarktis-Forschung hingewiesen.

24.09.2020
Neandertaler haben männliches Geschlechtschromosom vom modernen Menschen übernommen
Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung von Martin Petr und Janet Kelso vom Max-Planck-Institut für evolutionäre Anthropologie in Leipzig hat die Y-Chromosomen-Sequenzen von drei Neandertalern und zwei Denisova-Menschen bestimmt.
07.09.2020
Wie reagieren Clownfische im Korallenriff auf die Begegnung mit Menschen
Durch menschliche Eingriffe geraten Ökosysteme in Meeren und Ozeanen immer stärker unter Druck.
26.08.2020
Wie sich Neandertaler an das Klima anpassten
Klimaveränderungen kurz vor ihrem Verschwinden lösten bei den späten Neandertalern in Europa eine komplexe Verhaltensänderung aus: Sie entwickelten ihre Werkzeuge weiter. Das hat eine internationale Forschungsgruppe anhand von Funden in der niederbayrischen Sesselfelsgrotte herausgefunden.
17.08.2020
Wirkung von Obst und Gemüse aus Sicht der Lebensmittelchemie
Warum sind Obst und Gemüse gesund? Dieser Frage gehen Forschende der Bergischen Universität Wuppertal nach. In einer ihrer Studien gelang es ihnen nun, einen möglichen neuen Wirkmechanismus der Inhaltstoffe dieser Lebensmittelgruppen zu beschreiben.
11.08.2020
Gluten im Weizen
In den letzten Jahren ist die Zahl der Menschen stark gestiegen, die von einer Zöliakie, Weizenallergie oder einer Gluten- oder Weizensensitivität betroffen sind.
11.08.2020
Schlafmangel bei Frühschichten ist sowohl für Früh- als auch Spätaufsteher ein Problem
Frühschichten sind auch für viele Frühaufsteher ein Problem.
29.07.2020
Neuer organischer Schadstoff zum ersten Mal im Arktischen Ozean nachgewiesen
Man findet per- und polyfluorierte Alkylsubstanzen (PFAS) nahezu überall: Im Pizzakarton, in der Outdoor-Jacke oder in der Teflonpfanne.
29.07.2020
Genetischer Schlüssel zum gesunden Tee
Analyse von mehr als 200 verschiedenen Teesorten bietet Grundlage für die Züchtung gesunder Teesorten.
28.07.2020
Wenn die Wölfe vor der Türe stehen
Der Wolf ist zurück. Doch wie geht die Gesellschaft damit um? Diese Frage haben sich Forscherinnen und Forscher aus ganz Europa gestellt – die Europäische Ethnologie der Uni Würzburg hat nun daraus ein aktuelles Buch verfasst.
17.07.2020
Handel mit Buschfleisch: Klare Strategien zur Eindämmung nötig
Extensiver Handel mit Wildtieren stellt nicht nur eine Bedrohung für viele Arten weltweit dar, er kann auch zur Übertragung von Krankheiten vom Tier auf den Menschen führen.
14.07.2020
Unabhängig seit 6000 Jahren
Forschende des Senckenberg Centers for Human Evolution and Palaeoenvironment an der Universität Tübingen haben mit einem internationalen Team die Nahrungsgewohnheiten der Vorfahren heutiger Hauskatzen untersucht.
09.07.2020
Vom Kommen und Gehen eines Mega-Sees
Forscher haben in einem abgelegenen Tal in Südäthiopien die 20.000 Jahre zurückreichende Geschichte des Chew Bahir Mega-Sees rekonstruiert.
07.07.2020
1,5 Milliarden Menschen werden vom Wasser aus den Bergen abhängig sein
Weltweit hat sich der Wasserverbrauch in den letzten 100 Jahren fast vervierfacht, viele Regionen können ihren Bedarf nur dank Zuflüssen aus den Bergen decken.

22.06.2020
Wie sich Corona-Maßnahmen auf Tiere auswirken
Um die Ausbreitung der COVID-19 Pandemie zu stoppen, haben viele Länder die Bewegungsfreiheit ihrer Bevölkerung eingeschränkt.
22.06.2020
Domestizierung: Warum Kamele so besonders sind
Bei der Domestizierung von Kamelen wurde ein Sonderweg beschritten: Wie die meisten anderen Haus- und Nutztierarten wurden zwar auch die Kamele der Alten Welt in Richtung Zahmheit gezüchtet.
18.06.2020
Neandertalergene in der Petrischale
Protokolle zur Umwandlung von pluripotenten Stammzellen (iPSC) in Organoide, Mini-Organe, ermöglichen es Forschern Entwicklungsprozesse in verschiedenen Organen zu untersuchen und den Zusammenhang zwischen Genen und der Herausbildung von Gewebe zu entschlüsseln – insbesondere bei Organen, bei denen kein Primärgewebe zur Verfügung steht.
17.06.2020
Ein Neandertaler aus der Tschagyrskaja-Höhle
Bisher hatten Forschende die Genome von zwei Neandertalern in einer hohen Qualität sequenziert.
16.06.2020
45.000 Jahre alte Technologie: Gebrauch von Pfeil und Bogen in Eurasien
Traditionell vermutete man in der Archäologie menschliche Innovationen im Grasland, an den Küsten Afrikas oder in den gemäßigten klimatischen Zonen Europas.
16.06.2020
Historisches Superfood: Grünkern wussten schon die Kelten zu schätzen
Bislang ältester Grünkernfund: Forschung der Uni Hohenheim weist erstmals nach, dass es sich bei Funden aus Keltensiedlung von Hochdorf um bis heute beliebte Speise handelt.
15.06.2020
Vegetarier sind schlanker und weniger extrovertiert als Fleischesser
Je weniger tierische Produkte man zu sich nimmt, desto geringer ist der Body-Mass-Index und desto weniger neigt man zu Extrovertiertheit.
04.06.2020
Lässt sich der Verlauf von COVID-19 anhand des Blutes vorhersagen
Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin und des Francis Crick Institute hat im Blut von COVID-19-Patienten 27 Proteine identifiziert, die je nach Schwere der Erkrankung in unterschiedlicher Menge auftreten.
28.05.2020
Wer waren die Kanaaniter
Die Menschen, die in dem als Südlevante bekannten Gebiet – das heute als Israel, Jordanien, Libanon und Teile Syriens bekannt ist – um 3.500 bis 1.150 v.
27.05.2020
Schimpansen-Weibchen tragen zum Schutz des Territoriums bei
Beim Menschen scheinen Kriegsführung und Territorialverhalten den Männern vorbehalten zu sein.
26.05.2020
Frauen mit Neandertal-Gen bringen mehr Kinder zur Welt
Eine von drei Frauen in Europa hat den Rezeptor für Progesteron von Neandertalern geerbt - eine Genvariante, die mit erhöhter Fruchtbarkeit, weniger Blutungen zu Beginn der Schwangerschaft und weniger Fehlgeburten in Verbindung steht.
26.05.2020
Ähnlich wie Menschen entwickeln sich Schimpansen langsam
Forschende des Max-Planck-Instituts für evolutionäre Anthropologie in Leipzig haben systematisch Entwicklungsmeilensteine bei freilebenden Schimpansen im TaNationalpark (Elfenbeinküste) untersucht und festgestellt, dass sie sich langsam entwickeln und mehr als fünf Jahre benötigen, um wichtige motorische, kommunikative und soziale Meilensteine zu erreichen.
22.05.2020
Coronavirus in Muttermilch: Übertragungsweg von SARS-CoV-2
Virologen der Ulmer Universitätsmedizin haben das neue Coronavirus (SARS-CoV-2) in Muttermilch nachgewiesen.
19.05.2020
300.000 Jahre alter Elefant aus Schöningen fast vollständig erhalten
Was am Seeufer geschah: Archäologen dokumentieren Spuren von Steinzeitmenschen und Fußabdrücke von Elefanten.
13.05.2020
Corona-Antikörpertests: sichere Ergebnisse im Fokus
Das NMI Reutlingen packt ein großes Problem der Antikörper-Tests zum Nachweis von COVID-19 an: falsch positive Testergebnisse.
11.05.2020
Ältester Homo sapiens Europas lebte im Jungpaläolithikum
Ein internationales Forschungsteam berichtet über neue Fossilien des Homo sapiens aus der Bacho-Kiro-Höhle in Bulgarien.
04.05.2020
Aktivierung des SARS-Coronavirus 2 aufgeklärt
Infektionsforscher vom Deutschen Primatenzentrum zeigen Ansatzpunkte für Impfstoffentwicklung und Therapie.
29.04.2020
Homburger Virologen steigern mit Poolverfahren die Kapazitäten für Coronavirus-Massentests
Weltweit wird eine hohe Testkapazität benötigt, um die Coronavirus-Pandemie eindämmen zu können.
28.04.2020
Corona-Sperren: Sauberere Luft rettet Leben
Die verringerte Luftverschmutzung durch die Maßnahmen gegen Covid-19 senkt die Zahl vorzeitiger Todesfälle und Asthmaerkrankungen bei Kindern.
23.04.2020
Evolutionäre Wurzeln des Sprachnetzwerks im Gehirn entdeckt
Das Sprachnetzwerk im Gehirn von Menschen hat einen früheren evolutionären Ursprung als bislang angenommen.
23.04.2020
Wie Schwerhörigkeit im Alter das Gehirn beeinträchtigt
Wenn im Alter das Gehör nachlässt, steigt das Risiko für Demenzerkrankungen und kognitiven Verfall.
21.04.2020
Gewebe schützen ihre DNA bei mechanischer Belastung
Zellkerne und genetisches Material organisieren sich neu.
21.04.2020
Spezialisierte Nervenzellen machen Lust auf fettreiche Nahrung
Hochkalorische, energiedichte Nahrungsmittel sind in unserer modernen Gesellschaft ständig verfügbar.
21.04.2020
Ein optischer Biosensor für das COVID-19-Virus
Einem Team von Forschern der Empa, der ETH Zürich und des Universitätsspitals Zürich ist es gelungen, einen neuartigen Sensor zum Nachweis des neuen Coronavirus zu entwickeln.
21.04.2020
Das menschliche Gebiss als Spiegel unserer Evolution
Wissenschaftler der Universität Tübingen ermitteln, welche Eigenschaften der Zähne zur Rekonstruktion genetischer Verwandtschaft genutzt werden können.
20.04.2020
300.000 Jahre alter Wurfstock dokumentiert die Evolution der Jagd
Eiszeitmenschen aus Schöningen setzten Holzwaffen bei der Jagd auf Wasservögel und Pferde ein.
14.04.2020
Neuer Forschungszweig iEcology: Was uns die Online-Welt über die natürliche Welt lehren kann
Mit Daten aus der Online-Welt neue Erkenntnisse für die Umweltforschung erhalten – das Konzept zum neuen Forschungsbereich iEcology stammt von einem internationalen Team um Ivan Jarić von der Tschechischen Akademie der Wissenschaften unter Beteiligung von Gregor Kalinkat vom Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB).
11.04.2020
Stoffe, Papiertücher oder Staubsaugerbeutel gegen Corona
Viele Materialien, die sich im Haushalt finden, halten Partikel und Tröpfchen ab, sodass sie das Ansteckungsrisiko mit dem Coronavirus verringern können.
08.04.2020
„Es ist zu früh, Restriktionen zu lockern“
Coronavirus: Mathematische Modellierungen geben neue Erkenntnisse zur Risikoeinschätzung.
08.04.2020
Forschung gegen das Corona-Virus – Gewebemodelle für schnelle Wirkstofftests
Die durch SARS-CoV-2 (severe acute respiratory syndrome coronavirus 2, »Schweres akutes Atemwegssyndrom Coronavirus 2«) verursachte Pandemie schränkt öffentliches Leben und Wirtschaft in bisher ungekannter Weise ein.
07.04.2020
Babys behalten Details im Schlaf
Im Schlaf durchspielt das Gehirn zuvor Erlebtes, festigt neue Gedächtnisinhalte und fasst ähnliche Erfahrungen zu allgemeinerem Wissen zusammen.

Datum Bild Autoren Titel der Abeit
30.03.2020 Birgit Fritz, Melanie März, Severin Weis, Siegfried Wahl, Focke Ziemssen & Markus Egert Brillen-Flora: das Miniversum vor der Nase
DOI: 10.1038/s41598-020-62186-6
24.03.2020 Esther van Dam et al. Zuckerkonsum verkürzt Leben – unabhängig von Fettleibigkeit
DOI: 10.1016/j.cmet.2020.02.016
20.03.2020 Claudia Weinreich Coronavirus: Abstand halten - Video verdeutlicht, wie sich Atemluft ausbreitet
DOI:
03.03.2020 Verena Müller Affen kommunizieren, Menschen haben Sprache
DOI:
25.02.2020 Fernandes, Daniel M. et al. Jede Mittelmeerinsel hat eigenes genetisches Muster
DOI: 10.1038/s41559-020-1102-0
25.02.2020 Richter J, Herzog N, Janka S, Baumann T, Kistenmacher A, Oltmanns KM Beim Frühstück wird doppelt so viel Energie verbrannt wie beim Abendessen
DOI: 10.1210/clinem/dgz311
18.02.2020 Nicolas Bourgon et al. Die Ernährungsweise fossiler Wirbeltiere rekonstruieren
DOI: 10.1073/pnas.1911744117
18.02.2020 Florian Klebs Zecken-Aufruf läuft weiter: Gefürchtete Tropenkrankheiten wurden bislang nicht eingeschleppt
DOI:
13.02.2020 Pedro Cardosoa et al. Libellen ziehen in die Stadt: Internationale Wissenschaftler warnen vor Insektenschwund und den Auswirkungen
DOI: 10.1016/j.biocon.2020.108426
30.01.2020 Stupak, Nataliya, Jürn Sanders, Barbara Heinrich Der unterschiedliche Blick auf die Natur
DOI: 10.1016/j.ecolecon.2018.11.022
16.12.2019 Sandra Díaz et al. Den gordischen Knoten durchschlagen: Um die Artenvielfalt zu retten, sollten globale Probleme jetzt angegangen werden
DOI: 10.1126/science.aax3100
05.12.2019 Axel Don, Roland Prietz Böden in Deutschland sind bunt und vielfältig
DOI:
05.12.2019 Matthias Schröter, Roland Kraemer, Roy P. Remme, Alexander P. E. van Oudenhoven Die Wohlfühl-Connection / Deutschland nutzt Ökosysteme in weit entfernten, oftmals ärmeren Regionen
DOI: 10.1007/s13280-019-01261-3
03.12.2019 Elena I. Dragomir, Vilim Stih, Ruben Portugues Entscheidungsprozess wird im Gehirn sichtbar
DOI: 10.1038/s41593-019-0535-8
03.12.2019 Katrin Keller Untersuchung des Umgangs mit Hochwasserrisiken im Nordseeraum
DOI:
29.11.2019 Alexander Mielke, Catherine Crockford, Roman Wittig Affen informieren Gruppenmitglieder über Gefahren
DOI: 10.1016/j.anbehav.2019.10.001
25.11.2019 Richard Bruch, Julia Baaske, Claire Chatelle, Mailin Meirich, Sibylle Madlener, Wilfried Weber, Can Dincer, Gerald A. Urban Mit der Genschere Krankheiten erkennen
DOI: 10.1002/adma.201905311
25.11.2019 W. Tecumseh Fitch, Tudor Popescu Menschliche Musikalität verbindet alle Kulturen: Kognitionsbiologen erforschen universelle Eigenschaften der Weltmusik
DOI: 10.1126/science.aay2214
21.11.2019 Leif Tueffers, Camilo Barbosa, Ingrid Bobis, Sabine Schubert, Marc Höppner, Malte Rühlemann, Andre Franke, Philip Rosenstiel, Anette Friedrichs, Annegret Krenz-Weinreich, Helmut Fickenscher, Burkhard Bewig, Stefan Schreiber and Hinrich Schulenburg Rasante Entstehung von Antibiotikaresistenzen im Behandlungsalltag
DOI: 10.1093/jac/dkz297
21.11.2019 Peter Pfleiderer, Inga Menke, Carl-Friedrich Schleussner Wärmere Winter erhöhen das Risiko für Frostschäden im deutschen Apfelanbau
DOI: 10.1007/s10584-019-02570-y
19.11.2019 Ludwig, F., Middleton, W., Gallenmüller, F. et al. Lebende Brücken: Mit alten indischen Bautechniken moderne Städte klimafreundlich gestalten
DOI: 10.1038/s41598-019-48652-w
16.11.2019 David A. Restrepo et al. Die Überwindung eines Stigmas – Eine Besprechung der unbekannteren Seiten der Pflanzengattung Erythroxylum
DOI: 10.3390/molecules24203788
08.11.2019 Bruce NJ, Narzi D, Trpevski D, van Keulen SC, Nair AG, et al. Auf den Spuren der Erinnerung
DOI: 10.1371/journal.pcbi.1007382
07.11.2019 Riepe, C., Meyerhoff, J., Fujitani, M., Aas, Ø., Radinger, J., Kochalski, S., Arlinghaus, R. Ökologisch intakte Flüsse sind den Deutschen Milliarden wert
DOI: 10.1007/s00267-019-01160-z
31.10.2019 Haag F, Ahmed L, Reiss K, Block E, Batista VS, Krautwurst D Der Funktion von Geruchsrezeptoren auf der Spur ‒ oder warum Kupfer Zwiebelgeruch verstärken kann
DOI: 10.1007/s00018-019-03279-y
24.10.2019 Lukasz Smigielski, Michael Kometer, Milan Scheidegger, Rainer Krähenmann, Theo Huber, Franz X. Vollenweider Achtsamkeitsmeditation verstärkt positive Effekte von Psilocybin
DOI: 10.1038/s41598-019-50612-3
24.10.2019 Nina Hahn et al. Göttinger Wissenschaftler sind alternativem Epo-Rezeptor auf der Spur
DOI: 10.3389/fnmol.2019.00251
22.10.2019 Thomas Richter Wie viele Wörter kennt mein Kind
DOI:
22.10.2019 Oliver Hahn, Lisa F. Drews, An Nguyen, Takashi Tatsuta, Lisonia Gkioni, Oliver Hendrich, Qifeng Zhang, Thomas Langer, Scott Pletcher, Michael J. O. Wakelam, Andreas Beyer, Sebastian Grönke, Linda Partridge Gesundheit im Alter ist eine Lebensaufgabe
DOI: 10.1038/s42255-019-0121-0
21.10.2019 Kathleen M. Krol, Robert G. Moulder, Travis S. Lillard, Tobias Grossmann, and Jessica J. Connelly Verhalten der Mutter beeinflusst Oxytocin-Entwicklung beim Säugling
DOI: 10.1126/sciadv.aay0680
11.10.2019 Alexander Knebel Zum Welternährungstag 2019: Menschen satt machen mit Ressourcenschonung vom Acker bis zum Labor
DOI:
11.10.2019 Okujeni, S., Egert, U. Neue Erkenntnisse zur Entwicklung der Gehirnstruktur
DOI: 10.7554/eLife.47996
04.10.2019 de Graaf, I.E.M. et al. Freiburger Hydrologin zeigt mit neuen Zahlen, wie sinkende Grundwasserspiegel die Vitalität der Ökosysteme bedrohen
DOI: 10.1038/s41586-019-1594-4
02.10.2019 Sónia Paixão, Laura Loschek, Louise Gaitanos, Pilar Alcalà Morales, Martyn Goulding, Rüdiger Klein Sicher auf den Beinen: Tastsinn wichtiger als gedacht
DOI: 10.1016/j.neuron.2019.08.029
30.09.2019 L. Jensen, A. Eicker, H. Dobslaw, T. Stacke, V. Humphrey Langfristige Folgen des Klimawandels: Vergleich von Satellitendaten und Klimamodellen liefert neue Erkenntnisse
DOI: https://doi.org/10.1029/2018JD029989
23.09.2019 Steibl, S., & Laforsch, C. Tourismus oder dauerhafte Besiedlung: unterschiedliche Folgen für die Tierwelt an Küsten
DOI: 10.1038/s41598-019-49555-6
18.09.2019 Anna K. Schmidtner, David A. Slattery, Joachim Gläsner, Andreas Hiergeist, Katharina Gryksa, Victoria A. Malik, Julian Hellmann-Regen, Isabella Heuser, Thomas C. Baghai, André Gessner, Rainer Rupprecht, Barbara Di Benedetto and Inga D. Neumann Mehr als nur ein Bauchgefühl – Gehen Depressionen durch den Magen
DOI: 10.1038/s41398-019-0556-9
18.09.2019 Wellbrock N., Bolte A. (ed) Vom „Waldsterben“ in den 80ern zu den Waldschäden von heute
DOI:
16.09.2019 Korell L., Auge H., Chase J., Harpole S., Knight T. Klimawandel: Es gibt zu wenig realistische Experimente zu den Folgen für Ökosysteme
DOI: 10.1111/gcb.14797
14.09.2019 Liza R. Moscovice, Martin Surbeck, Barbara Fruth, Gottfried Hohmann, Adrian Jaeggi, Tobias Deschner Dank Sex mehr Kooperation
DOI: 10.1016/j.yhbeh.2019.104581
12.09.2019 Nina Banspach Lebensmittel im Blickpunkt: Fruchtsäfte nur sehr selten belastet
DOI:
10.09.2019 Iva Franić, Simone Prospero, Martin Hartmann, Eric Allan, Marie‐Anne Auger‐Rozenberg, Niklaus J. Grünwald, Marc Kenis, Alain Roques, Salome Schneider, Richard Sniezko, Wyatt Williams, René Eschen Globaler Samenhandel verbreitet Schadorganismen
DOI: 10.1002/eap.1971
10.09.2019 DVFFA Neues Positionspapier: Anpassung unserer Wälder an den Klimawandel intensivieren
DOI:
09.09.2019 Khamechian MB, Kozyrev V, Treue S, Esghaei M, Daliri MR Wie Hirnrhythmen unsere visuelle Wahrnehmung organisieren
DOI: 10.1073/pnas.1819827116
03.09.2019 Muriel Rabone et al. Tiefsee – (k)ein rechtsfreier Raum / Wissenschaft spricht sich für Verfahren zum Schutz der Meere aus
DOI: 10.3389/fmars.2019.00520
03.09.2019 Kevin Achberger, Christopher Probst, Jasmin Haderspeck, Silvia Bolz, Julia Rogal, Johanna Chuchuy, Marina Nikolova, Virginia Cora, Lena Antkowiak, Wadood Haq, Nian Shen, Katja Schenke-Layland, Marius Ueffing, Stefan Liebau, Peter Loskill Dem Chip das Sehen beibringen
DOI: 10.7554/eLife.46188
31.08.2019 Pierpaolo Moscariello, Marco Raabe, Weina Liu, Sandra Bernhardt, Haoyuan Qi, Ute Kaiser, Yuzhou Wu, Tanja Weil, Heiko J. Luhmann, Jana Hedrich Nanodiamanten im Gehirn
DOI: 10.1002/smll.201902992
31.08.2019 Daniel A. Gehrlach, Nejc Dolensek, Alexandra S. Klein, Ritu Roy Chowdhury, Arthur Matthys, Michaela Junghänel, Thomas Gaitanos, Alja Podgornik, Thomas Black, Narasimha Reddy Vaka, Karl-Klaus Conzelmann, Nadine Gogolla Ab auf die Insel mit negativen Empfindungen
DOI: 10.1038/s41593-019-0469-1
21.08.2019 Ito S, Gorb SN Die Reise der Pollen
DOI: 10.1098/rsif.2019.0269
16.08.2019 Alessandro La Chioma, Tobias Bonhoeffer und Mark Hübener Erreichbare Dinge verarbeitet das Gehirn in speziellen Regionen
DOI: 10.1101/591412
14.08.2019 Johan van den Hoogen et. al. 57 Milliarden Fadenwürmer pro Mensch: Nematoden sind die weltweit häufigsten Tiere
DOI: 10.1038/s41586-019-1418-6
14.08.2019 Rid, M., Markheiser, A., Stein, S. et al. Forscher setzen im Kampf gegen den Traubenwickler alles auf eine Karte
DOI: 10.1007/s41348-019-00214-y
09.08.2019 Tobias Arera-Rütenik Humboldts Berghütte in 3D
DOI:
08.08.2019 He F, Zarfl C, Bremerich V, David JNW, Hogan Z, Kalinkat G, Tockner K & Jähnig SC Rückgang großer Süßwassertierarten um 88 Prozent
DOI: 10.1111/gcb.14753
08.08.2019 K. Porges, St. Wogawa & U. Hoßfeld Ein Verbündeter im Klassenkampf
DOI:
08.08.2019 Fraunhofer IGB Katalysatoren fürs Klima
DOI:
08.08.2019 Habel J C, Rasche L, Schneider U A, Engler J O, Schmid E., Rödder D, Meyer S T, Trapp N, Sos del Diego R, Eggermont H, Lens L, Stork N E Artenvielfalt schwindet schneller als bislang angenommen
DOI: 10.1111/conl.12668
02.08.2019 Haneul Jang, Christophe Boesch, Roger Mundry, Simone D. Ban, Karline R. L. Janmaat Wie Menschen und Schimpansen im Regenwald ihr Ziel erreichen
DOI: 10.1038/s41598-019-47247-9
02.08.2019 Pe'er, G., Zinngrebe, Y., Moreira, F., Sirami, C., Schindler, S., Müller, R., Bontzorlos, V., Clough, D., Bezák, P., Bonn, A., Hansjürgens, B., Lomba, A., Möckel, S., Passoni, G., Schleyer, C., Schmidt, J. & Lakner, S. EU-Landwirtschaft nicht zukunftsfähig – Forscher analysieren EU-Reformpläne zur Gemeinsamen Agrarpolitik
DOI: 10.1126/science.aax3146
26.07.2019 Said Mohammed, Samik Bhattacharya, Klaus Mummenhoff Management von Saatgutbanken - Wissenschaftler der Universität Osnabrück entwickeln einen effizienten Keimfähigkeitstest
DOI: 10.1016/j.tplants.2019.05.014
25.07.2019 M. Bader, H. Moll, R. Steudtner, H. Lösch, B. Drobot, T. Stumpf, A. Cherkouk Wie Urbakterien Uran & Co. ausbremsen: Forscher untersuchen Salz-tolerante Mikroben aus potenziellen Endlagerstandorten
DOI: 10.1007/s11356-019-04165-7
24.07.2019 Haneul Jang, Christophe Boesch, Roger Mundry, Vidrige Kandza, Karline R. L. Janmaat Im Regenwald den Weg finden
DOI: 10.1098/rspb.2019.0934
24.07.2019 Völter C. J., Mundry R., Call J., Seed A. M. Arbeitsgedächtnis von Schimpansen ähnelt unserem
DOI: 10.1098/rspb.2019.0715
15.07.2019 Tobias Fehlmann Christina Backes Marcello Pirritano Thomas Laufer Valentina Galata Fabian Kern Mustafa Kahraman Gilles Gasparoni Nicole Ludwig Hans-Peter Lenhof et al. Blutproben aus dem Zoo helfen bei der Vorhersage von Krankheiten beim Menschen
DOI: https://doi.org/10.1093/nar/gkz227
12.07.2019 Aizen M. A. et al. Studie: Trends in der Landwirtschaft bedrohen Ernährungssicherheit
DOI: 10.1111/gcb.14736
02.07.2019 Albrecht, W., Kappenberg, F., Brecklinghaus, T. et al. Tierversuche: Die Alternative aus der Kulturschale
DOI: 10.1007/s00204-019-02492-9
27.06.2019 Holowka, N.B., Wynands, B., Drechsel, T., Yegian, A., Tobolsky, V.P., Okutoyi, R., Ojiambo Mang’Eni, Haile, D.K., Sigei, T., Zippenfennig, C., Milani, T.L. & Lieberman, D.E. Sensibel trotz dicker Hornhaut
DOI: 10.1038/s41586-019-1345-6
26.06.2019 Michelle Müller Kein Platz für Wölfe
DOI:
25.06.2019 Isenmann E, Ambrosio G, Joseph JF, Mazzarino M, De La Torre X, Zimmer P, Kazlauskas R, Goebel C, Botrè F, Diel P, Parr MK Studie: Spinat-Extrakt führt zu Leistungssteigerungen im Sport
DOI: 10.1007/s00204-019-02490-x
25.06.2019 Kühn et al. Solarium für Hühner - Wie sich der Vitamin-D-Gehalt von Eiern erhöhen lässt
DOI: 10.3382/ps/pez234
13.06.2019 E. Watts, U. Kutschera, G. S. Levit, U. Hossfeld „Die Ära des Menschen und seiner Zivilisation“
DOI: 10.1038/d41586-019-01822-2
27.05.2019 Wegdell F, Hammerschmidt K, Fischer J Wie Sprache entstanden ist: Erst verstehen, dann reden
DOI: 10.1038/s41559-019-0903-5
18.05.2019 Übersatte Bakterien machen den Menschen krank
DOI:
02.04.2019 Summer B. Thyme, Lindsey M. Pieper, Eric H. Li, Shristi Pandey, Yiqun Wang, Nathan S. Morris, Carrie Sha, Joo Won Choi, Kristian J. Herrera, Edward R. Soucy, Steve Zimmerman, Owen Randlett, Joel Greenwood, Steven A. McCarroll, and Alexander F. Schier Tatort Schizophrenie – 30 Gene unter Verdacht
DOI: 10.1016/j.cell.2019.01.048
28.03.2019 Corti, G., Cioni, R., Franceschini, Z., Sani, F., Scaillet, S., Molin, P., Isola, I., Mazzarini, F., Brune, S., Keir, D., Erbello, A., Muluneh, A., Illsley-Kemp, F., Glerum, A. Detektivarbeit im afrikanischen Grabenbruch
DOI: 10.1038/s41467-019-09335-2
21.03.2019 Philipp Makowka, Tobias Bruegmann, Vanessa Dusend, Daniela Malan, Thomas Beiert, Michael Hesse, Bernd K. Fleischmann und Philipp Sasse Herzerkrankungen: Giftige Qualle hilft der Forschung
DOI: 10.1038/s41467-019-09322-7
11.03.2019 Wenn Technik und Biologie verschmelzen
DOI:
05.03.2019 Mie Thorborg Pedersen, Thomas A. Vilgis Quallen: Eine Delikatesse!
DOI: 10.1016/j.ijgfs.2019.100135
18.02.2019 Roman Göbel, Gerhard Müller, Claudia Taszus (Hg.) Haeckel: Vom scheuen Gymnasiasten zum selbstbewussten Wissenschaftler
DOI:
15.02.2019 L. Becks and M. Milinski Psychologie: Nette Ausbeuter setzen sich durch
DOI: 10.1038/s41467-019-08671-7
06.02.2019 Christophe Boesch, Dasa Bombjakoca, Amelia Meier & Roger Mundry Kompetente Schimpansen-Nussknacker
DOI: 10.1038/s41598-018-38392-8
04.02.2019 Hanan Al-Moyed, Andreia P. Cepeda, Sangyong Jung, Tobias Moser, Sebastian Kügler, Ellen Reisinger Gentherapie macht taube Mäuse hörend
DOI: 10.15252/emmm.201809396
30.01.2019 Gelähmte Hand wird durch Exoskelett wieder funktionsfähig
DOI:
17.01.2019 Arnold Dodel Ernst Haeckel als Erzieher
DOI:
17.01.2019 Siemer, S; Hahlbrock, A.; Vallet, C.; McClements, D. J.; Balszuweit, J.; Voskuhl, J.; Docter, D.; Wessler, S.: Knauer, S. K.; Westmeier, D.; Stauber, R. H. Menschliche Darmflora durch Nanopartikel in der Nahrung beeinflussbar
DOI: 10.1038/s41538-018-0030-8
26.12.2018 Ludwig Huber, Natálie Popovová, Sabine Riener, Kaja Salobir und Giulia Cimarelli Soziales Lernen auch bei Hunden – Überimitation möglicherweise kein rein menschliches Phänomen
DOI: https://doi.org/10.3758/s13420-018-0336-z
30.11.2018 Birgit Fritz, Anne Jenner, Siegfried Wahl, Christian Lappe, Achim Zehender, Christian Horn, Frithjof Blessing, Matthias Kohl, Focke Ziemssen, Markus Egert Gesundheitsrisiko Brille
DOI: https://doi.org/10.1371/journal.pone.0207238
15.11.2018 Geisslitz S, Ludwig C, Scherf KA, Koehler P Warum Einkorn besser für Menschen mit Weizenunverträglichkeit sein könnte
DOI: 10.1021/acs.jafc.8b04411
07.11.2018 Wer nicht phagt, der nicht gewinnt: Phage4Cure soll Bakterienfresser in die Anwendung bringen
DOI:
07.11.2018 Zhiguang Wu, Jonas Troll, Hyeon-Ho Jeong, Qiang Wei, Marius Stang, Focke Ziemssen, Zegao Wang, Mingdong Dong, Sven Schnichels, Tian Qiu, Peer Fischer Nanoroboter steuern erstmals durchs Auge
DOI: 10.1126/sciadv.aat4388
02.11.2018 J. Jordi, D. Guggiana-Nilo, A. D. Bolton, S. Prabha, K. Ballotti, K. Herrera, A. J. Rennekamp, R. T. Peterson, T. A. Lutz, F. Engert Zebrafischlarven helfen bei der Entdeckung von Appetitzüglern
DOI: 10.1126/sciadv.aav1966
27.10.2018 A. Chicca, M. A. Schafroth, I. Reynoso-Moreno, R. Erni, V. Petrucci, E. M. Carreira, J. Gertsch Ein Moos könnte Hanf in der Medizin schlagen
DOI: 10.1126/sciadv.aat2166
12.10.2018 L. Samuni, A. Preis, A. Mielke, T. Deschner, R. M. Wittig and C. Crockford Freilebende Schimpansen teilen Nahrung mit ihren Freunden
DOI: https://doi.org/10.1098/rspb.2018.1643
12.10.2018 RG. Reeves, S. Voeneky, D, Caetano-Anolles, F. Beck, C. Boete Ein Schritt zur biologischen Kriegsführung mit Insekten
DOI: 10.1126/science.aat7664
03.10.2018 Soofi et al. Göttinger Wissenschaftler beschreiben Mechanismus hinter Mensch-Wildtier-Konflikten
DOI: 10.1111/1365‐2664.13266
20.09.2018 Jérémy Chéret, Marta Bertolini, Leslie Ponce, Janin Lehmann, Teresa Tsai, Majid Alam, Hanns Hatt, Ralf Paus Dufttherapie für das Haarwachstum
DOI: 10.1038/s41467-018-05973-0
13.09.2018 Liran Samuni, Anna Preis, Tobias Deschner, Catherine Crockford, Roman M. Wittig Früchte der gemeinsamen Arbeit für frei lebende Schimpansen
DOI: https://doi.org/10.1038/s42003-018-0142-3
04.09.2018 Pfuhlmann, K. et al. Wider dem ständigen Hunger
DOI: 10.2337/db18-0146
28.08.2018 Matthias Heindorf, Silvia Arber & Georg B. Keller Bewegungskontrolle: Wie unser Gehirn mit unerwarteten Ereignissen umgeht
DOI: 10.1016/j.neuron.2018.07.046
19.08.2018 Constanze Schmitt, Steffen Klingenhöfer & Frank Bremmer Unser Gehirn behält das Unerwartete im Blick
DOI: https://doi.org/10.1038/s41598-018-30832-9
06.08.2018 Katherine R. Long, Ben Newland, Marta Florio, Nereo Kalebic, Barbara Langen, Anna Kolterer, Pauline Wimberger, Wieland B. Huttner Wie faltet sich das menschliche Gehirn
DOI: https://doi.org/10.1016/j.neuron.2018.07.013
20.07.2018 Miess E, et al. Warum starke Schmerzmittel ihre Wirkung verlieren
DOI: 10.1126/scisignal.aas9609
16.07.2018 Kurze, Elisabeth, Lo Scalzo, Roberto, Campanelli, Gabriele; Schwab, Wilfried Allergiepotential von Erdbeeren und Tomaten hängt von der Sorte ab
DOI: 10.1371/journal.pone.0197971
16.07.2018 Christian Wrobel, Alexander Dieter, Antoine Huet, Daniel Keppeler, Carlos J. Duque-Afonso, Christian Vogl, Gerhard Hoch, Marcus Jeschke, Tobias Moser Taube Mäuse können mit optischem Cochlea Implantat wieder hören
DOI: 10.1126/scitranslmed.aao0540
10.07.2018 Thede Kahl Besonderer Blick auf einen einzigartigen Lebensraum
DOI:
08.07.2018 Jos Lelieveld, Andy Haines, Andrea Pozzer Luftverschmutzung – eine unterschätzte Todesursache
DOI: 10.1016/S2542-5196(18)30147-5
29.06.2018 Sebastian Brackhane, Grahame Webb, Flaminio M.E. Xavier, Marcal Gusmao, Peter Pechacek Gefährliche Reptilien
DOI: 10.1002/jwmg.21497
29.06.2018 J. Liu, K. Sharma, L. Zangrandi, C. Chen, S. Humphrey, Y.-T. Chiu, M. Spetea, L.-Y. Liu-Chen, C. Schwarzer and M. Mann Aus-Schalter für Nebenwirkungen
DOI: 10.1126/science.aao4927
29.06.2018 Büsing, F., Hägele, F.A. Zucker im Orangensaft: Neue Studien geben Entwarnung. Saft senkt Gicht-Risiko
DOI:
29.06.2018 Mareike Töpperwien, van der Meer F, Stadelmann C, Salditt T Google Maps für das Kleinhirn
DOI: 10.1073/pnas.1801678115
18.06.2018 Mark Lipson et al. Fenster in die Vergangenheit
DOI: 10.1126/science.aat3188
18.06.2018 Estrada, A. et al. (2018) Primaten in Gefahr
DOI: 10.7717/peerj.4869
14.06.2018 Feige B., Nanovska S., Baglioni C., Bier B., Cabrera L., Diemers S., Quellmalz M., Siegel M., Xeni I., Szentkiralyi A., Doerr JP., Riemann D. Schlaflosigkeit – nur ein böser Traum
DOI: 10.1093/sleep/zsy032
06.06.2018 Simone Pika, Ray Wilkinson, Kobin H. Kendrick and Sonja C. Vernes Brückenschlag zwischen der Kommunikation von Mensch und Tier
DOI: 10.1098/rspb.2018.0598
05.06.2018 Paul E. Bourgine, Thibaut Klein, Anna M. Paczulla, Takafumi Shimizu, Leo Kunz, Konstantinos D. Kokkaliaris, Daniel L. Coutu, Claudia Lengerke, Radek Skoda, Timm Schroeder, and Ivan Martin Blutbildung: Forscher bilden menschliches Knochenmarkgewebe nach
DOI: 10.1073/pnas.1805440115
04.06.2018 Sager M., McCulloch C.R. und Schoder D Blei im Milchpulver: Toxin in Markenbabynahrung, afrikanische Schwarzmarktware dagegen „bleifrei“
DOI: 10.1016/j.foodchem.2018.02.058
29.04.2018 Reichwald K. et al. Thüringer Forschungspreis für Jenaer Alternsforscher und ihren Fisch N furzeri als neues Tiermodell
DOI: 10.1016/j.cell.2015.10.071
18.02.2015 Hoeschele, M., Merchant, H., Kikuchi, Y., Hattori, Y., ten Cate, C. Auch Tiere komponieren
DOI: 10.1098/rstb.2014.0094
21.03.2014 Bruntje Lüdtke, Isabelle Moser, Diego Santiago-Alarcon, Markus Fischer, Elisabeth KV. Kalko, H. Martin Schaefer, Marcela Suarez-Rubio, Marco Tschapka, Swen C. Renner Vogelmalaria und menschliche Waldnutzung
DOI: 10.1371/journal.pone.0081395
13.03.2014 Dr. rer. nat. Peter Rosenkranz Trend-Hobby Imker
DOI:
25.08.2013 Heubach K, Wittig R, Nuppenau EA, Hahn K. Supermarkt Savanne durch Klima- und Landnutzungswandel bedroht
DOI: 10.1007/s10745-013-9592-x