Botanik

Die Botanik, auch Pflanzenwissenschaft, Pflanzenbiologie oder Phytologie genannt, ist die Wissenschaft des Pflanzenlebens und ein Zweig der Biologie. Ein Botaniker, Pflanzenwissenschaftler oder Phytologe ist ein Wissenschaftler, der sich auf dieses Gebiet spezialisiert hat.



„ Botanik “


Traditionell umfasste die Botanik auch die Untersuchung von Pilzen und Algen durch Mykologen bzw. Phykologen, wobei die Untersuchung dieser drei Gruppen von Organismen im Interessenbereich des Internationalen Botanischen Kongresses blieb. Heutzutage untersuchen Botaniker (im engeren Sinne) ungefähr 410.000 Arten von Landpflanzen, von denen ungefähr 391.000 Arten Gefäßpflanzen sind (einschließlich ungefähr 369.000 Arten von Blütenpflanzen), und ungefähr 20.000 Bryophyten.

Die Botanik entstand in der Vorgeschichte als Kräuterkunde mit den Bemühungen der frühen Menschen, essbare, medizinische und giftige Pflanzen zu identifizieren und später zu kultivieren, was sie zu einem der ältesten Zweige der Wissenschaft macht. Mittelalterliche Gärten, die oft an Klöster angeschlossen waren, enthielten Pflanzen von medizinischer Bedeutung. Sie waren Vorläufer der ersten botanischen Gärten, die an Universitäten angeschlossen waren und ab den 1540er Jahren gegründet wurden. Einer der frühesten war der Botanische Garten von Padua. Diese Gärten ermöglichten das akademische Studium von Pflanzen. Die Bemühungen, ihre Sammlungen zu katalogisieren und zu beschreiben, waren die Anfänge der Pflanzentaxonomie und führten 1753 zum Binomialsystem von Carl Linnaeus, das bis heute in Gebrauch ist.



17.12.2020
Zwei Termitenarten sind Ursache für Feenkreise in der Wüste
Inmitten der Graslandschaften am Rande der Namib-Wüste im südlichen Afrika sind in sehr großer Zahl kreisrunde Kahlstellen zu finden, die in regelmäßigen Mustern angeordnet sind.
11.12.2020
Mehr Aufmerksamkeit für bedrohte Hartholz-Auenwälder!
Hartholz-Auenwälder sind heute extrem selten geworden und vom Aussterben bedroht.
11.12.2020
Der Drucksensor der Venusfliegenfalle
Das Display eines Smartphones reagiert auf Fingerdruck. Die fleischfressende Venusfliegenfalle dagegen bemerkt sogar, wenn ein Leichtgewicht wie eine Fliege auf ihr landet. Spezielle Gene machen das möglich.
04.12.2020
Warum Mangrovenexperten der IUCN vor Massenanpflanzungen warnen
O
26.11.2020
Was Laubblätter im Herbst altern lässt
F
05.11.2020
Genetik des Wirts bestimmt Zusammensetzung von Viren-Gemeinschaften
Pflanzen können von mehreren Viren gleichzeitig befallen werden.
04.11.2020
Pflanzen schützen sich vor selbstverursachten Luftschadstoffen
Bäume und anderen Pflanzen geben Isopren an die Atmosphäre ab.
02.11.2020
Trockensommer 2018: Ein Zehntel der zentraleuropäischen Wälder litt unter verfrühtem Laubfall
In zehn Prozent der Wälder in Zentraleuropa verloren Bäume im Trockensommer 2018 manche oder alle ihre Blätter zu früh.
29.11.2020
Molekularer Kompass für die Ausrichtung von Zellen
Auch Pflanzen haben Adern, die Nährstoffe durch ihren ganzen Körper transportieren.
26.10.2020
Einfluss des Gesteinsuntergrunds auf Vegetationsdichte und Artenvielfalt
Studie des Deutschen GeoForschungsZentrums GFZ in Potsdam untersucht auf globaler Ebene, welche Auswirkungen der Gesteinsuntergrund auf Biodiversität und Landschaftsrelief hat.
22.10.2020
Das Rätsel tropischer Baumartenvielfalt
In einem neuen Übersichtsartikel in der Fachzeitschrift Trends in Ecology and Evolution empfehlen Forscherinnen der Universität Regensburg und der Nationalen Universität Singapur eine vorsichtigere Einschätzung der sog.
12.10.2020
Ein Gen, das für schlanke Gersten-Ähren sorgt
Blütenstände von Gräsern haben häufig sehr unterschiedliche Formen.
06.10.2020
Evolution in Aktion: Neue Pflanzenart in den Schweizer Alpen
spaceInformationsdienst Wissenschaft - idw - PressemitteilungUniversität Zürich, Rita Ziegler, 06.10.2020 09:28Die neue Pflanze Cardamine insueta tauchte im Urnerboden vor rund 150 Jahren auf, als sich die Schweizer Alpenregion vom Wald zum Grasland wandelte.
05.10.2020
Blütenpollen effizient bestimmen
Ob Pollenflugvorhersage, Honiganalyse oder das Verstehen klimabedingter Veränderungen von Pflanzen-Bestäuber-Interaktionen die Analyse von Blütenpollen spielt in vielen Forschungsbereichen eine wichtige Rolle.
05.10.2020
Weltweit größte Sammlung an Moosarten
Mit ihren zahlreichen Torfmoosarten haben Moore etwa 30 Prozent des weltweit im Boden gespeicherten Kohlenstoffs gebunden.

29.09.2020
Jurassic Park: DNA aus in Harz eingeschlossenen Insekten extrahiert
Senckenberg-Wissenschaftlerin Mnica Solrzano-Kraemer hat gemeinsam mit den Erstautoren David Peris und Kathrin Janssen von der Universität Bonn und weiteren Kolleginnen aus Spanien und Norwegen erstmals erfolgreich genetisches Erbgut von Insekten aus sechs und zwei Jahre altem Harz extrahiert.
28.09.2020
Wertvoller Genpool: Wildtomaten
Wildtomaten stellen einen wertvollen Genpool für agronomisch und ernährungsphysiologisch wichtige Merkmale dar.
28.09.2020
Wie künstliche Intelligenz zum Schutz von Orchideen und anderen Arten beträgt
Orchideen erfreuen sich als Zimmerpflanzen großer Beliebtheit, in freier Natur sind viele Arten allerdings durch eine intensive Landnutzung und illegale Ernten stark bedroht.
24.09.2020
Ein Viertel aller fleischfressenden Pflanzen weltweit bedroht
Ein internationales Forscherteam um SNSB-Botaniker Andreas Fleischmann hat den Rote-Liste-Naturschutzstatus und die Bedrohungen für alle bekannten 860 Arten von fleischfressenden Pflanzen im 21.
23.09.2020
In Wäldern nicht aufräumen
Bitte nicht stören: Nach Waldbränden, Borkenkäferbefall oder anderen Schädigungen sollte in den betroffenen Wäldern nicht aufgeräumt werden.
22.09.2020
Australische Gräser gestalten als „Ingenieure“ ihre Umwelt
Feenkreise sind eins der größten Rätsel der Natur und eins der visuell verblüffendsten Phänomene.
21.09.2020
Versteinerte Bäume im Thüringer Wald: Forscherteam entschlüsselt fossile Mikrowelten
Paläontologen des Museums für Naturkunde Chemnitz und der TU Bergakademie Freiberg führen aktuell in Manebach bei Ilmenau wissenschaftliche Grabungen durch.
17.09.2020
Die „Deichperle“: Neue Apfelsorte aus Norddeutschland
Züchtungserfolg nach 18 Jahren intensiver Forschungsarbeit: Die Deichperle hat das Wissenschaftsteam und die Obstbaubetriebe gleichermaßen überzeugt und das nicht nur durch ihren saftig-süßen Geschmack und die hohen Erträge.
16.09.2020
Wie retten wir Europas letzte Urwälder
Nur um 1 müssten die Waldschutzgebiete Europas ausgeweitet werden, um die meisten verbliebenen europäischen Urwälder zu schützen.
11.09.2020
Kohlmotte nutzt Pflanzenabwehrstoff als Signal für die Eiablage
Ein Forschungsteam konnte zeigen, dass Isothiocyanate, die Kreuzblütengewächse eigentlich zur Verteidigung gegen Fraßfeinde bilden, Kohlmottenweibchen als Duftsignale dienen, damit sie ihre Eier auf diesen Pflanzen ablegen können.
10.09.2020
Wie Pflanzen für gleiche Samenabstände sorgen
Ein internationales Forschungsteam unter Leitung von Biologinnen und Biologen der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (HHU) hat untersucht, wie die Bildung von Samen mit dem Wachstum der Frucht koordiniert wird.
08.09.2020
Studie zu brasilianischem Kaffeeanbau: Konventioneller Kaffee gesünder als biologischer
Sie helfen den Blutzuckerspiegel zu senken, reduzieren das Diabetisrisiko und haben einen positiven Effekt auf die Leber: Chlorogensäuren gelten als förderlich für die Gesundheit.
01.09.2020
Teufelszwirn nutzt das Blühsignal seiner Wirtspflanze für die Blütenbildung
Ein Forschungsteam hat untersucht, wie der parasitische Teufelszwirn Cuscuta australis seine Blütenbildung steuert.
31.08.2020
Genome zentraler landwirtschaftlicher Unkräuter identifiziert
Sie gehören zu den problematischsten landwirtschaftlichen Unkräutern mit erheblichen volkswirtschaftlichen Folgen in der Agrarproduktion weltweit: Palmer Amaranth sowie der Warzenfrüchtige und der Grünährige Fuchsschwanz.
27.08.2020
Schnelle Evolution unter Klimawandel
Team der Universität Tübingen erforscht, wie sich Pflanzen an geringere Niederschläge anpassen.
17.08.2020
Wirkung von Obst und Gemüse aus Sicht der Lebensmittelchemie
Warum sind Obst und Gemüse gesund Dieser Frage gehen Forschende der Bergischen Universität Wuppertal nach.
11.08.2020
Pilz bietet Schutz gegen bakteriellen Angreifer
Bakterien der Gattung Streptomyces bilden zahlreiche Wirkstoffe, die ihr Überleben in der Natur sichern und dabei helfen, Nahrungskonkurrenten fernzuhalten.
10.08.2020
Veränderte Landnutzung beeinträchtigt Bestäubung von Wildpflanzen
Die intensive Landnutzung durch den Menschen beeinträchtigt weltweit die Bestäubung von Wildpflanzen und deren Fortpflanzungserfolg.
06.08.2020
Können Bäume eine schwere Grippe bekommen
Das neuartige Coronavirus SARS-CoV-2 wird derzeit weltweit intensiv erforscht, um es erfolgreich zurückdrängen zu können.Weit weniger bekannt als die Viren, die auf Menschen und Tiere übertragen werden, sind Krankheitserreger, die unsere heimischen Bäume infizieren.
05.08.2020
Neuguinea verfügt über die reichste Inselflora der Welt
Neuguinea ist die Insel mit der weltweit grössten Pflanzenvielfalt.
04.08.2020
Verrotten von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemie
Das schlechtere Verrotten von Pflanzenresten unter dem Einfluss von Chemikalien ist auf die Beeinträchtigung der Biodiversität zurückzuführen.
31.07.2020
Was wir von Überlebenskünstlern lernen können
Wie die Erforschung von Spezialisten unseren Kulturpflanzen auf die Sprünge helfen kann.
29.07.2020
Genetischer Schlüssel zum gesunden Tee
Analyse von mehr als 200 verschiedenen Teesorten bietet Grundlage für die Züchtung gesunder Teesorten.
15.07.2020
Internationaler Tag der Mangrove am 26. Juli: Ökosystem-Design zum Mangrovenschutz
Am 26.
13.07.2020
Asteriden: Verwandtschaftsverhältnisse von Heidekraut und Tomate geklärt
Die Asteriden umfassen rund 100.000 Blütenpflanzen, vom Heidekraut bis zur Tomate.
10.07.2020
Wie die Venusfliegenfalle zuschnappt
Blitzartig klappt die Venusfliegenfalle ihre Fangblätter zusammen und fängt so Spinnen und Insekten.
10.07.2020
Waldwechsel in den asiatischen Tropen: Klimawandel lässt Vegetation ergrünen und sprießen
Durch höhere Kohlenstoffdioxidwerte in der Luft wachsen in den asiatischen Tropen bis zum Jahr 2100 mehr immergrüne Pflanzen als bisher laubabwerfende Pflanzen hingegen gehen zurück.
09.07.2020
Eine neue fleischfressende Pflanze aus Madagaskar
Ein internationales Team von Botanikern aus Madagaskar, Brasilien, Frankreich und der Botanischen Staatssammlung München (SNSB-BSM) hat eine neue fleischfressende Pflanze aus der Gattung Drosera (Sonnentau) entdeckt und beschrieben.
06.07.2020
Der deutsche Wald als Patient
Die Zahl abgestorbener Bäume hat sich in einem Jahr verdoppelt, fast 80% des Bestandes ist geschädigt. Besonders die Fichte, die Wassermangel schlecht verkraftet, ist betroffen.
02.07.2020
Moos-Protein korrigiert Erbgut-Fehler anderer Pflanzen
Fast alle Landpflanzen beschäftigen ein Heer molekularer Redakteure, die Fehler in ihrer Erbinformation berichtigen.

25.06.2020
Klimaextreme werden Wälder verändern
So heiß und trocken wie 2018 war kein Jahr seit dem Beginn der Wetteraufzeichnungen.
23.06.2020
Biomechanik: Wie die Venusfliegenfalle zuschnappt
Die Venusfliegenfalle (Dionaea muscipula) braucht nur 100 Millisekunden, um ihre Beute zu fangen.
23.06.2020
Innere Uhr der Pflanzen - Gene, die den Zeitpunkt der Blüte bestimmen
Woher wissen Pflanzen, wann es Zeit für die Blüte ist Dieser Frage sind Forscher der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg (MLU) nachgegangen und haben zwei Gene ausgemacht, die dafür maßgeblich sind.
19.06.2020
Schadpilz setzt die Pflanzenabwehr außer Kraft
Kohlpflanzen wehren sich gegen Fraßfeinde und Erreger durch die sogenannte Senföl-Bombe.
18.06.2020
Waldverlust verstärkt Biodiversitätswandel
Der Verlust von Waldflächen verringert nicht grundsätzlich die biologische Vielfalt aber er kann sie stark verändern.
17.06.2020
Seegraswiesen am Limit
Seegraswiesen geraten zunehmend in Bedrängnis durch ungeklärte Abwässer, die ins Meer geleitet werden.
16.06.2020
Historisches Superfood: Grünkern wussten schon die Kelten zu schätzen
Bislang ältester Grünkernfund: Forschung der Uni Hohenheim weist erstmals nach, dass es sich bei Funden aus Keltensiedlung von Hochdorf um bis heute beliebte Speise handelt.
15.06.2020
Wie Pflanzen ihre Heilung koordinieren
Wenn wir uns in die Finger schneiden, strömt Blut aus der Wunde, das dabei hilft die Verletzung rasch wieder zu schließen.
12.06.2020
Die besten Eltern: Genetisch möglichst divers mit ähnlichen Vorlieben
Je diverser in der Genetik, desto besser.
08.06.2020
Neu identifiziertes Gen reduziert Pollenzahl von Pflanzen
Für selbstbefruchtende Pflanzen kann es vorteilhaft sein, weniger Samenzellen zu produzieren.
03.06.2020
Wie Bakterien Soja düngen
Soja und Klee haben in ihren Wurzeln eigene Düngerfabriken Bakterien stellen dort das für die Pflanzen wichtige Ammonium her.
02.06.2020
Ein einzelnes Gen bestimmt das Geschlecht von Pappeln
Obwohl die meisten Pflanzenarten zwittrig sind, ist bei der Evolution vieler Baumarten und verschiedener Nutzpflanzen eine Trennung der Geschlechter (Diözie) entstanden.
29.05.2020
Ein Hormon nach Pflanzenart
Pflanzen stellen das Hormon Jasmonsäure her, wenn sie angegriffen werden.
29.05.2020
Schlechte Aussichten für die Zukunft des Waldes
Eine neue Studie zeichnet ein düsteres Bild für die Zukunft des Waldes.
27.05.2020
Winterliches Bienensterben: Zucker aus Waldhonig gefährdet Überleben der Völker
Studie der Uni Hohenheim: spezieller Zucker im Waldhonig reduziert Lebensdauer von Bienen und führt zu starken Ertragsverlusten / Gegenmaßnahmen nur rechtzeitig möglich.
26.05.2020
Komplexe genetische Regulation des Blütezeitpunkts
Kieler Pflanzenforschende analysieren am Beispiel der Acker-Schmalwand den Einfluss der Erbinformationen auf den Beginn der Pflanzenblüte.
21.05.2020
Wie bei Pflanzen Hilfe in Konkurrenz umschlägt
Biologin und Biologe der Universität Tübingen entwickeln und testen erfolgreich ein neues Modell zur Auswirkung von Stress auf Populationen.
19.05.2020
Ökologie-Experiment in Münchenbuchsee bringt erste Resultate
Auf einer 3000 Quadratmeter grossen Wiese in Münchenbuchsee starteten Forschende des Instituts für Pflanzenwissenschaften der Universität Bern vor vier Jahren das grösste Experiment für Biodiversität und Ökosystemfunktionen in der Schweiz.
19.05.2020
Trockene Moorlandschaften sind Brandbeschleuniger in der borealen Vegetationszone
Ein internationales Forschungsteam unter der Leitung der kanadischen McMaster Universität (Hamilton) und Beteiligung der Universität Greifswald hat Messdaten aus borealen Wäldern und Mooren der ganzen Welt zusammengetragen, um mehr über den Wasserkreislauf in Ökosystemen der borealen Vegetationszone zu erfahren.
15.05.2020
Das Genom des Jojobastrauches - eines einzigartigen Wachsspeichers
Das Interesse an der Jojoba-Ernte gilt dem Jojobaöl, ein flüssiges Wachs mit einer einzigartigen chemischen Zusammensetzung und mit einzigartigen Eigenschaften.
14.05.2020
Baumkronen schützen Waldlebewesen vor Klimaerwärmung
Das kühlende Blätterdach der Bäume schützt Waldorganismen vor Temperaturextremen.
14.05.2020
Die Gen-Armut der Fleischfresser
Das Erbgut der fleischfressenden Pflanzen Venusfliegenfalle, Sonnentau und Wasserfalle ist entschlüsselt. Die Ergebnisse haben für einige Überraschungen gesorgt.
14.05.2020
Wie aus einer Minze Katzenminze wurde
Katzenminze ist für ihre berauschende Wirkung auf Katzen bekannt.
13.05.2020
T6P – Das „Insulin“ der Pflanzen
Wie mit Hilfe eines kleinen Moleküls der Zuckerstoffwechsel in Pflanzen beeinflusst wird.
12.05.2020
Große Artenvielfalt – viele Heilpflanzen
Heilpflanzen mit ihrem reichen Repertoire an anti-infektiven Substanzen waren seit jeher wichtige Helfer des Menschen im Überlebenskampf gegen Krankheitserreger und Parasiten.
11.05.2020
Weihrauch programmiert Entzündungsenzym um
Ein Forschungsteam der Universität Jena und der Louisiana State University (USA) hat den molekularen Mechanismus der entzündungshemmenden Wirkung eines Naturstoffs aus Weihrauchharz aufgeklärt.
11.05.2020
Wie Pflanzen vergessen
Wie vergessen Pflanzen Diese Frage beschäftigt die Wissenschaft seit Jahrzehnten.
05.05.2020
Wie Pflanzen sehen
Pflanzen leben von Licht, doch die Photosynthese ist dabei nur ein Teil des Ganzen.
27.04.2020
Was die Saugkraft der Pflanzen limitiert
Mittels Unterdruck saugen Pflanzen Wasser aus der Erde.
21.04.2020
Reisanbau und Methan: Mit Bakterien gegen Treibhausgas
Der weltweite Reisanbau ist schlecht fürs Klima, denn die Felder sondern viel Methan ab.
20.04.2020
Pilzinfektionen: Systemische Unterdrückung des Weizen-Immunsystems
Kieler Forschungsteam untersucht, wie bestimmte schädliche Pilze das Immunsystem ihrer Wirtspflanzen herunterregulieren, um neue Infektionen zu ermöglichen.
09.04.2020
Ein Blick in die Zukunft der Tropenwälder
Tropische Wälder sind ein Hotspot der Artenvielfalt.
07.04.2020
Wald im Trockenstress: Schlechterer Kronenzustand, mehr tote Bäume
Ergebnisse der Waldzustandserhebung 2019 zeigen: Die Dürrejahre fordern Tribut.

Datum Bild Autoren Titel der Abeit
27.03.2020 Nussbaumer, A.; Meusburger, K.; Schmitt, M.; Waldner, P.; Gehrig, R.; Haeni, M.; Rigling, A.; Brunner, I.; Thimonier, A. Trockensommer 2018: Bucheckern vorzeitig von den Bäumen abgeworfen
DOI: 10.1038/s41598-020-62073-0
27.03.2020 Thomas H.J.D. et al. Vielfalt in der Einheit – Pflanzen der Tundra folgen einem globalen Spielplan
DOI: 10.1038/s41467-020-15014-4
24.03.2020 Fleischmann, A. & Gonella, P.M. Fleischfressende Pflanze aus Hamburg nach 220 Jahren im Herbarium München wiederentdeckt
DOI: 10.1002/tax.12158
19.03.2020 Fay-Wei Li et. al. Ertragreichere Kulturpflanzen dank Genen von uralten Hornmoosen
DOI: 10.1038/s41477-020-0618-2
10.03.2020 Benjamin Birami, Thomas Nägele, Marielle Gattmann, Yakir Preisler, Andreas Gast, Almut Arneth, Nadine K Ruehr Bei extremer Hitze und Trockenheit profitieren Bäume kaum von erhöhtem CO₂
DOI: 10.1111/nph.16471
03.03.2020 Yuxin Chen, Yuanyuan Huang, Pascal A. Niklaus, Nadia Castro-Izaguirre, Adam Thomas Clark, Helge Bruelheide, Keping Ma, Bernhard Schmid Produktivität von Wäldern kann trotz grosser Artenvielfalt sinken
DOI: 10.1038/s41559-020-1127-4
25.02.2020 Friess, Daniel A. et al. Neue Studie zeigt Erfolg der globalen Bemühungen um den Schutz der Mangroven
DOI:
21.02.2020 Jessica Bode Regenrückhaltebecken bringen Artenvielfalt in den besiedelten Raum
DOI:
13.02.2020 Daniel von Wangenheim, Jason Banda, Alexander Schmitz, Jens Boland, Anthony Bishopp, Alexis Maizel, Ernst H. K. Stelzer and Malcolm Bennett Wie Wurzeln zum Wasser finden
DOI: 10.1038/s41477-019-0580-z
13.02.2020 Jörn Pagel, Martina Treurnicht, William J. Bond, Tineke Kraaij, Henning Nottebrock, AnneLise Schutte-Vlok, Jeanne Tonnabel, Karen J. Esler, and Frank M. Schurr Folgen des Klimawandels: Viele Pflanzenarten wohl stärker gefährdet als bisher angenommen
DOI: 10.1073/pnas.1908684117
13.02.2020 Schulze, E.-D., Sierra, C., Egenolf, V., Woerdehoff, R., Irslinger, R., Baldamus, C., Stupak, I., Spellmann, H. Nachhaltige Waldbewirtschaftung leistet einen größeren Beitrag zum Klimaschutz als Waldwildnis
DOI: 10.1111/gcbb.12672
05.02.2020 Zizka, A, Azevedo, J, Leme, E, et al. 81 Prozent der Ananasgewächse sind vom Aussterben bedroht
DOI: 10.1111/ddi.13004
03.02.2020 W. Barthlott, M. Moosmann, I. Noll, M. Akdere, J. Wagner, N. Roling, L. Koepchen-Thomä, M.A.K. Azad, K. Klopp, T. Gries & M. Mail Neue Methode zur Entfernung von Öl aus Gewässern
DOI: 10.1098/rsta.2019.0447
03.02.2020 DNA barcoding of fogged caterpillars in Peru: A novel approach for unveiling host-plant relationships of tropical moths (Insecta, Lepidoptera) Der Speiseplan tropischer Raupen
DOI: 10.1371/journal.pone.0224188
30.01.2020 Philipp Giesemann et al. Pilze als Nahrungsquelle für Pflanzen
DOI: 10.1111/nph.16367
27.01.2020 Basa S., M. Nampally, T. Honorato, S. N. Das, A. R. Podile, N. E. El Gueddari & B. M. Moerschbacher Forscher entdecken Impfstoff zur Stärkung des Immunsystems von Pflanzen
DOI: 10.1021/jacs.9b11466
24.01.2020 N. M. Doll, S. Royek, S. Fujita, S. Okuda, S. Chamot, A. Stintzi, T. Widiez, M. Hothorn, A. Schaller, N. Geldner, G. Ingram Biologen enträtseln inneren Dialog von Samen
DOI: 10.1126/science.aaz4131
21.01.2020 Birte Schwarz, Christina B Azodi, Shin-Han Shiu, Petra Bauer Welche Regulatoren bei Eisenmangel aktiv sind
DOI: 10.1104/pp.19.00760
17.01.2020 Angela Lomba et al. Zurück in die Zukunft: Umdenken für Landwirtschaftsflächen mit hohem Naturschutzwert
DOI: 10.1002/fee.2116
12.01.2020 Patrick Jung, Karen Baumann, Lukas W. Lehnert, Elena Samolov, Sebastian Achilles, Michael Schermer, Luise M. Wraase, Kai‐Uwe Eckhardt, Maaike Y. Bader, Peter Leinweber, Ulf Karsten, Jörg Bendix, Burkhard Büdel Atacama-Wüste: Eine neu entdeckte Lebensgemeinschaft aus Flechten, Pilzen und Algen prägt ganze Landschaften
DOI: 10.1111/gbi.12368
12.01.2020 Menzel W, Maeritz U, Seigner L Gurken, Zucchini und Kürbis in Gefahr - Gurken-Virus in Deutschland entdeckt
DOI: 10.5197/j.2044-0588.2020.041.001
31.12.2019 T. Nietzel et al. Neue Einblicke in die frühesten Ereignisse der Samenkeimung
DOI: 10.1073/pnas.1910501117
11.12.2019 Steffen Knauer, Marie Javelle, Lin Li, Xianran Li, Xiaoli Ma, Kokulapalan Wimalanathan, Sunita Kumari, Robyn Johnston, Samuel Leiboff, Robert Meeley, Patrick S. Schnable, Doreen Ware, Carolyn Lawrence-Dill, Jianming Yu, Gary J. Muehlbauer, Michael J. Scanlon, and Marja C.P. Timmermans In der Spitze wird die Architektur der Pflanze angelegt
DOI: 10.1101/gr.250878.119
06.12.2019 Peter Kotrade, Eva Maria Sehr, Wolfgang Brüggemann Gene gegen die Trockenheit
DOI: 10.1016/j.plgene.2019.100193
05.12.2019 Agnes S. Dellinger, Silvia Artuso, Susanne Pamperl, Fabián A. Michelangeli, Darin S. Penneys, Diana M. Fernández-Fernández, Marcela Alvear, Frank Almeda, W. Scott Armbruster, Yannick Staeder, Jürg Schönenberger Wie sich Blüten an ihre Bestäuber anpassen
DOI: 10.1038/s42003-019-0697-7
03.12.2019 Thomas Schafhauser, Linda Jahn, Norbert Kirchner, Andreas Kulik, Liane Flor, Alexander Lang, Thibault Caradec, David P Fewer, Kaarina Sivonen, Willem JH van Berkel, Philippe Jacques, Tilmann Weber, Harald Gross, Karl-Heinz van Pée, Wolfgang Wohlleben and Jutta Ludwig-Müller Pilz als Untermieter produziert Wirkstoff der Heilpflanze
DOI:
03.12.2019 Meents, A. K., Chen, S.-P., Reichelt, M., Lu, H.-H., Bartram, S., Yeh, K.-W., Mithöfer, A. Süßkartoffel warnt ihre Nachbarn bei Befall durch einen einzigen Duftstoff
DOI: 10.1038/s41598-019-53946-0
29.11.2019 Justyna Jadwiga Olas, Judith Van Dingenen, Christin Abel, Magdalena Anna Działo, Regina Feil, Anne Krapp, Armin Schlereth, Vanessa Wahl Wann Pflanzen blühen
DOI: 10.1111/nph.15812
29.11.2019 Roberto Megías-Péreza, Christoph Hahn, Ana Isabel Ruiz-Matute, Britta Behrends, Dirk C.Albach, NikolaiKuhnert Warum die Grünkohlzeit erst nach dem ersten Frost beginnt
DOI: 10.1016/j.foodres.2019.108727
19.11.2019 Yufei Sun et al. Wie Pflanzen Stress verarbeiten
DOI: 10.1073/pnas.1914480116
19.11.2019 Ludwig, F., Middleton, W., Gallenmüller, F. et al. Lebende Brücken: Mit alten indischen Bautechniken moderne Städte klimafreundlich gestalten
DOI: 10.1038/s41598-019-48652-w
16.11.2019 David A. Restrepo et al. Die Überwindung eines Stigmas – Eine Besprechung der unbekannteren Seiten der Pflanzengattung Erythroxylum
DOI: 10.3390/molecules24203788
07.11.2019 Birgit Wassermann, Peter Kusstatscher, Gabriele Berg Lebensmittelverluste nach der Ernte minimieren
DOI: 10.3389/fmicb.2019.02502
31.10.2019 Seibold, S., Gossner, M.M., Simons, N.K., Blüthgen, N., Müller, J., Ambarli, D., Ammer, C., Bauhus, J., Fischer, M., Habel, J.C., Linsenmair, K.E., Nauss, T., Penone, C., Prati, D., Schall, P., Schulze, E.-D., Vogt, J., Wöllauer, S. und Weisser, W.W. Ursachen für Insektensterben und Artenschwund sind auf Landschaftsebene zu finden
DOI: 10.1038/s41586-019-1684-3
28.10.2019 R. Oliva, Chonghui Ji, G. Atienza-Grande, J. C. Huguet-Tapia, A. Perez-Quintero, Ting Li, Joon-Seob Eom, Chenhao Li, H. Nguyen , Bo Liu, F. Auguy, C. Sciallano, Van T. Luu, G. S. Dossa, S. Cunnac, S. M. Schmidt, I. H. Slamet-Loedin, C.Vera Cruz, B. Szurek, W. B. Frommer, F. F. White & Bing Yang Forschungskonsortium will gefährliche Pflanzenseuche beim Reis ausrotten
DOI: 10.1038/s41587-019-0267-z
24.10.2019 The One Thousand Plant Transcriptome Initiative Zeitreise durch die Evolution der Landpflanzen
DOI: 10.1038/s41586-019-1693-2
23.10.2019 Feurdean, A., Tonkov, S., Pfeiffer, M. et al. Auf dem absteigenden Ast: Zunehmende Waldbrände gefährden Fichten und Tannen in Südosteuropa
DOI: 10.1007/s10342-019-01223-0
21.10.2019 Soyeon Bae et al. Wälder auf dem Radar
DOI: 10.1038/s41467-019-12737-x
15.10.2019 Al-Janabi, B., M. Wahl, U. Karsten, A. Graiff, and I. Kruse Blasentang zeigt gekoppelte Reaktionen auf Umweltveränderungen
DOI: 10.1038/s41598-019-51099-8
14.10.2019 Kuhn, V. , Geisberger, T. , Huber, C. , Beck, A. and Eisenreich, W. Flechten: Teamwork macht den Unterschied
DOI: 10.1111/nph.15968
02.10.2019 Simon Thorn, Jörg Müller, Alexandro B. Leverkus Neuen Waldschäden richtig vorbeugen
DOI: 10.1126/science.aaz3476
25.09.2019 C. Tötzke, N. Kardjilov, N. Lenoir, I. Manke, S.E. Oswald, A. Tengattini So schnell wie noch nie – Neutronentomographie zeigt, wie Wurzeln trinken
DOI: 10.1364/OE.27.028640
20.09.2019 Rumpf, S.B., Hülber, K., Wessely, J., Willner, W., Moser, D., Gattringer, A., Klonner, G., Zimmermann, N.E. & Dullinger, S. Alpenflora im Klimawandel: Pflanzen reagieren mit Verspätung
DOI: 10.1038/s41467-019-12343-x
18.09.2019 Du, Fei et al. Eine Frage der Konzentration
DOI: 10.1016/j.xplc.2019.100002
14.09.2019 Hagedorn, Frank; Gavazov, Konstantin; Alexander, Jake M. Alpine Ökosysteme im Klimawandel: Auf den Boden kommt es an
DOI: 10.1126/science.aax4737
31.08.2019 Anna-Lena Van de Weyer, Freddy Monteiro, Oliver J. Furzer, Jeffery L. Dangl, Detlef Weigel, Felix Bemm Forscher entdecken Immunabwehrprozesse von Pflanzen
DOI: 10.1016/j.cell.2019.07.038
31.08.2019 Thomas Labbé, Christian Pfister, Stefan Brönnimann, Daniel Rousseau, Jörg Franke, Benjamin Bois Traubenernte im Burgund belegt beschleunigte Klimaerwärmung
DOI: 10.5194/cp-15-1485-2019
22.08.2019 Gago-Zachert S. et al. Pflanzenschutz: Forscher entwickeln neuartigen Impfbaukasten
DOI: 10.1093/nar/gkz678
21.08.2019 Ito S, Gorb SN Die Reise der Pollen
DOI: 10.1098/rsif.2019.0269
02.08.2019 Norman Philipp et al. Erkenntnisse aus historischen Daten – Das Auswerten von 70 Jahren Saatgutregeneration
DOI: 10.1038/s41597-019-0146-y
02.08.2019 Pe'er, G., Zinngrebe, Y., Moreira, F., Sirami, C., Schindler, S., Müller, R., Bontzorlos, V., Clough, D., Bezák, P., Bonn, A., Hansjürgens, B., Lomba, A., Möckel, S., Passoni, G., Schleyer, C., Schmidt, J. & Lakner, S. EU-Landwirtschaft nicht zukunftsfähig – Forscher analysieren EU-Reformpläne zur Gemeinsamen Agrarpolitik
DOI: 10.1126/science.aax3146
02.08.2019 Essl F. Palmen in Österreich als Folge des Klimawandels - Wärmeres Klima fördert die Ausbreitung Wärme liebender exotischer Pflanzenarten
DOI: 10.3391/bir.2019.8.3.01
26.07.2019 Said Mohammed, Samik Bhattacharya, Klaus Mummenhoff Management von Saatgutbanken - Wissenschaftler der Universität Osnabrück entwickeln einen effizienten Keimfähigkeitstest
DOI: 10.1016/j.tplants.2019.05.014
25.07.2019 eronika Vikuk, Carolyn A. Young, Stephen T. Lee, Padmaja Nagabhyru, Markus Krischke, Martin J. Mueller, Jochen Krauss Giftige Gräser: Neue Studie gibt (teilweise) Entwarnung
DOI: 10.1128/AEM.00465-19
20.07.2019 Sandra Kehrberger, Andrea Holzschuh Wie der Klimawandel Beziehungen stört
DOI: 10.1371/journal.pone.0218824
15.07.2019 Gantner J, Ordon J, Kretschmer C, Guerois R & Stuttmann J. Neue Studie zum Immunsystem von Pflanzen: Es funktioniert anders als gedacht
DOI: 10.1105/tpc.19.00099
12.07.2019 Wiegmann M. et al. Hitze, Salz, Dürre: Diese Gerste trotzt dem Klimawandel
DOI: 10.1038/s41598-019-42673-1
11.07.2019 Bastin JF, Finegold Y, Garcia C, Mollicone D, Rezende M, Routh D, Zohner CM, Crowther TW Wie Bäume das Klima retten könnten
DOI: 10.1126/science.aax0848
04.07.2019 Brancalion, P.H.S., Niamir, A., Broadbent, E. et al. Wo sich es sich wirklich lohnt, Regenwald zu renaturieren
DOI: 10.1126/sciadv.aav3223
17.06.2019 Kai P. Voss-Fels, Andreas Stahl, Benjamin Wittkop, Carolin Lichthardt, Sabrina Nagler, Till Rose, Tsu-Wei Chen, Holger Zetzsche, Sylvia Seddig, Mirza Majid Baig, Agim Ballvora, Matthias Frisch, Elizabeth Ross, Ben J. Hayes, Matthew J. Hayden, Frank Ordon, Jens Leon, Henning Kage, Wolfgang Friedt, Hartmut Stützel and Rod J. Snowdon Neue Weizensorten bewähren sich auch unter widrigen Anbaubedingungen
DOI: 10.1038/s41477-019-0445-5
06.06.2019 Laura Demant, Peter Meyer, Holger Sennhenn-Reulen, Helge Walentowski, Erwin Bergmeier Göttinger Forscherteam deckt Stärken und Schwächen von Waldschutz-Konzepten auf
DOI: 10.3897/natureconservation.35.35049
18.05.2019 Ulf Büntgen et al. Wälder tragen weniger zum Klimaschutz bei als vermutet
DOI: 10.1038/s41467-019-10174-4
10.04.2019 Beckmann, M. et al. Wieviel Natur verlieren wir durch höhere Erträge
DOI: 10.1111/gcb.14606
09.04.2019 Schuldt A, Ebeling A, Kunz M, Staab M, Guimarães-Steinicke C, Bachmann D, Buchmann N, Durka W, Fichtner A, Fornoff F, Härdtle W, Hertzog L, Klein AM, Roscher C, Schaller J, von Oheimb G, Weigelt A, Weisser W, Wirth C, Zhang J, Bruelheide H, Eisenhauer N Pflanzenvielfalt erhöht Insektenvielfalt
DOI: 10.1038/s41467-019-09448-8
09.04.2019 Themenheft Neue Pflanzenbausysteme, Bd. 79, Nr. 4 Autonome Miniroboter versorgen einzelne Pflanzen - JKI zeigt Ideen für Ackerbau der Zukunft auf
DOI:
09.04.2019 Emily A. Martin et al. Neue Wege zu einer nachhaltigen Landwirtschaft
DOI: 10.1111/ele.13265
02.04.2019 Nemati Z., Harpke D., Gemicioglu A., Kerndorff H., Blattner F.R. Safran kommt aus Attika – Herkunft des Safran-Krokus nach Griechenland zurückverfolgt
DOI: 10.1016/j.ympev.2019.03.022
28.03.2019 Mariska Astrid Kusumaningtyas, Andreas A.Hutahaean, Helmut W. Fischer, Manuel Pérez-Mayo, Daniela Ransby, Tim C.Jennerjahn Mangroven und ihre Bedeutung für den Klimaschutz
DOI: 10.1016/j.ecss.2018.12.007
28.03.2019 S. Xu et al. Erbgut der Entengrütze: Niedrige Mutationsrate trägt zu geringer genetischer Vielfalt bei
DOI: 10.1038/s41467-019-09235-5
28.03.2019 Horstmann M., Heier L., Kruppert S., Weiss L.C., Tollrian R., Adamec L., Westermeier A., Speck T., Poppinga S. Vielseitiger Speiseplan
DOI: 10.1093/iob/oby012
28.03.2019 Institut für Ökologie und Evolution der Universität Jena, Dr. Hans-Ulrich Peter, Christina Braun Grüne Wiese statt Eisdecke
DOI:
21.03.2019 Matheus Thomas Kuska, Jan Behmann, Mahsa Namini, Erich-Christian Oerke, Ulrike Steiner und Anne-Katrin Mahlein Optischer Sensor soll Pflanzenzüchtung beschleunigen
DOI: https://doi.org/10.1371/journal.pone.0213291
21.03.2019 Eidg. Forschungsanstalt für Wald, Schnee und Landschaft WSL Artenreiche Gärten: Oasen im Siedlungsraum von hohem sozialen Wert
DOI:
14.03.2019 S. Knapp, M.G.A. van der Heijden Meta-Analyse der Ertragsstabilität: biologische und konventionelle Landwirtschaft im Vergleich
DOI: 10.1038/s41467-018-05956-1
08.03.2019 Lukas Eickhoff, Katharina Dreischmeier, Assaf Zipori, Vera Sirotinskaya, Chen Adar, Naama Reicher Ido Braslavsky, Yinon Rudich, Thomas Koop Wie Anti-Frost-Proteine Eiskristalle wachsen lassen
DOI: http://doi.org/10.1021/acs.jpclett.8b03719
28.02.2019 Delavaux CS, Weigelt P, Dawson W, Duchicela J, Essl F, van Kleunen M, König C, Pergl J, Pyšek P, Stein S, Winter M, Schultz P, Kreft H & Bever JD Globalisierung der Pflanzenverbreitung durch Pflanzen-Pilz-Symbiosen
DOI: 10.1038/s41559-019-0823-4
26.02.2019 Camille S. Delavaux et al. Wie Pilze zum Filter für die Pflanzenausbreitung werden
DOI: 10.1038/s41559-019-0823-4
26.02.2019 Thomas A. M. Pugh, Mats Lindeskog, Benjamin Smith, Benjamin Poulter, Almut Arneth, Vanessa Haverd, and Leonardo Calle Weltweit größte Senke für Kohlendioxid in nachwachsenden Wäldern
DOI: 10.1073/pnas.1810512116
23.02.2019 Shun Sakuma, Guy Golan, Zifeng Guo, Taiichi Ogawa, Akemi Tagiri, Kazuhiko Sugimoto, Nadine Bernhardt, Jonathan Brassac, Martin Mascher, Goetz Hensel, Shizen Ohnishi, Hironobu Jinno, Yoko Yamashita, Idan Ayalon, Zvi Peleg, Thorsten Schnurbusch, and Takao Komatsuda Genetische Basis für die Blütchenfruchtbarkeit des Weizens entschlüsselt
DOI: https://doi.org/10.1073/pnas.1815465116
22.02.2019 Winkler, A. J., Myneni, R. B., Alexandrov, G. A. & Brovkin, V. CO2-Ausstoß hat unerwartet starke Auswirkungen auf die Pflanzenproduktivität der Arktis
DOI: 10.1038/s41467-019-08633-z
22.02.2019 Stephan Getzin Hezi Yizhaq, Miriam Muñoz-Rojas, Kerstin Wiegand & Todd E. Erickson Forscher gehen Feenkreisen auf den Grund
DOI: https://doi.org/10.1002/ecs2.2620
22.02.2019 Frances C. Sussmilch, Jörg Schultz, Rainer Hedrich, M. Rob G. Roelfsema Wie Pflanzen lernten, Wasser zu sparen
DOI: 10.1016/j.tplants.2019.01.002
22.02.2019 Keil, P., & Chase, J. M. Lückenlose Weltkarte der Baumarten-Vielfalt: neues statistisches Modell füllt weiße Flächen
DOI: 10.1038/s41559-019-0799-0
20.02.2019 Luke T. Dunning, Jill K. Olofsson, Christian Parisod, Rimjhim Roy Choudhury, Jose J. Moreno-Villena, Yang Yang, Jacqueline Dionora, W. Paul Quick, Minkyu Park, Jeffrey L. Bennetzen, Guillaume Besnard, Patrik Nosil, Colin P. Osborne, and Pascal-Antoine Christin Gräser können sich ohne Evolution anpassen
DOI: 10.1073/pnas.1810031116
12.02.2019 Chi Chen, Taejin Park, Xuhui Wang, Shilong Piao, Baodong Xu, Rajiv K. Chaturvedi, Richard Fuchs, Victor Brovkin, Philippe Ciais, Rasmus Fensholt, Hans Tømmervik, Govindasamy Bala, Zaichun Zhu, Ramakrishna R. Nemani, Ranga B. Myneni China und Indien Spitzenreiter beim Begrünen der Erde
DOI: 10.1038/s41893-019-0220-7
06.02.2019 Abouzeid, S., Beutling, U., Selmar, D. (2019) Das Kleine Immergrün sorgt für Furore
DOI: 10.1016/j.phytochem.2018.12.015
06.02.2019 Al-Harrasi A., Hussain H., Csuk R., Yar Khan H Wundermittel Weihrauch
DOI: 10.1016/C2016-0-04058-5
04.02.2019 Regina Gratz, Prabha Manishankar, Rumen Ivanov, Philipp Köster, Inga Mohr, Ksenia Trofimov, Leonie Steinhorst, Johannes Meiser, Hans-Jörg Mai, Maria Drerup, Sibylle Arendt, Michael Holtkamp, Uwe Karst, Jörg Kudla, Petra Bauer, and Tzvetina Brumbarova Wie Pflanzen mit Eisenmangel umgehen
DOI: 10.1016/j.devcel.2019.01.006
31.01.2019 C. Hald, C. Dawid, R. Tressel, T. Hofmann Wie Raps als Eiweißquelle für die menschliche Ernährung genutzt werden könnte: Bitterer Raps
DOI: 10.1021/acs.jafc.8b06260
29.01.2019 Pia Backmann, Volker Grimm, Gottfried Jetschke, Yue Lin, Matthijs Vos, Ian T. Baldwin, and Nicole M. van Dam Trickreiche Methode im Nachbarschaftsstreit: Tabakpflanzen schicken hungrige Raupen zur Konkurrenz
DOI: https://doi.org/10.1086/700577
29.01.2019 Wang H*, Yan X*, Aigner H, Bracher A, Nguyen ND, Hee WY, Long BM, Price GD, Hartl FU, Hayer-Hartl M. (* trugen zu gleichen Teilen bei) Zusatzantrieb für die Photosynthese
DOI: 10.1038/s41586-019-0880-5
25.01.2019 D. Shi, I. Lebovka, V. López-Salmerón, P. Sanchez, T. Greb Zweigesichtige Stammzellen produzieren Holz und Bast
DOI: 10.1242/dev.171355
22.01.2019 Sanders, J., Heß, J. Was der Ökolandbau für Umwelt und Gesellschaft leistet
DOI:
22.01.2019 Kupsch et al. Wie viel Regenwald brauchen Vögel - Göttinger Forscherteam beschreibt Schwellenwerte für Waldanteile
DOI: https://doi.org/10.1016/j.biocon.2018.12.001
19.12.2018 Clemens F. Schaber, Agnieszka Kreitschitz, and Stanislav N. Gorb Natürliche Nanofasern aus Zellulose
DOI: 10.1021/acsami.8b05972
11.12.2018 Sabrina Förster, Lena K. Schmidt, Eva Kopic, Uta Anschütz, Shouguang Huang, Kathrin Schlücking, Philipp Köster, Rainer Waadt, Antoine Larrieu, Oliver Batistič, Pedro L. Rodriguez, Erwin Grill, Jörg Kudla, DirkBecker Neues über ein Pflanzenhormon
DOI: https://doi.org/10.1016/j.devcel.2018.11.014
11.12.2018 Poschlod, P. & Rosbakh, S. Regensburger Biologen heben „versteckten Schatz“
DOI: https://doi.org/10.1016/j.biocon.2018.06.024
06.12.2018 Laura S. Epp, Stefan Kruse, Nadja J. Kath, Kathleen R. Stoof-Leichsenring, Ralph Tiedemann, Luidmila A. Pestryakova & Ulrike Herzschuh Wie Lärchen den hohen Norden Sibiriens erobern
DOI: 10.1038/s41598-018-35550-w
30.11.2018 Kurze, S., Heinken, T. & T. Fartmann Düngen führt zum Schmetterlingssterben - Hohe Stickstoffkonzentration in der Wirtspflanze
DOI: 10.1007/s00442-018-4266-4
24.11.2018 Felipe-Lucia, M.R. et al. Wie wir mehr aus unseren Wäldern herausholen können
DOI: 10.1038/s41467-018-07082-4
17.11.2018 Belén Fadrique et al. Tropische Bäume in den Anden weichen dem Klimawandel aus
DOI: https://doi.org/10.1038/s41586-018-0715-9
15.11.2018 Geisslitz S, Ludwig C, Scherf KA, Koehler P Warum Einkorn besser für Menschen mit Weizenunverträglichkeit sein könnte
DOI: 10.1021/acs.jafc.8b04411
15.11.2018 Marc W. Schmid, Christian Heichinger, Diana Coman Schmid, Daniela Guthörl, Valeria Gagliardini, Rémy Bruggmann, Sirisha Aluri, Catharine Aquino, Bernhard Schmid, Lindsay A. Turnbull, and Ueli Grossniklaus Epigenetische Veränderungen für die Pflanzenzucht nutzen
DOI: 10.1038/s41467-018-06932-5
07.11.2018 Samuel E. Wuest & Pascal A. Niklaus Kleine Unterschiede im Erbgut machen Pflanzen teamfähiger
DOI: 10.1038/s41559-018-0708-y
27.10.2018 Robert VanBuren, Ching Man Wai, Jeremy Pardo, Valentino Giarola, Stefano Ambrosini, Xiaomin Song und Dorothea Bartels Dürreretolerante Pflanze verhält sich ähnlich wie Samen
DOI: http://dx.doi.org/10.1105/tpc.18.0051
27.10.2018 Phuong N.T. Hoang et al. Genetische Basis für eine neue Kulturpflanze
DOI: https://doi.org/10.1111/tpj.14049
27.10.2018 A. Chicca, M. A. Schafroth, I. Reynoso-Moreno, R. Erni, V. Petrucci, E. M. Carreira, J. Gertsch Ein Moos könnte Hanf in der Medizin schlagen
DOI: 10.1126/sciadv.aat2166
22.10.2018 Daniel M. Palm et al. Wie Pflanzen ihren grünen Farbstoff Chlorophyll binden
DOI: 10.1038/s41477-018-0273-z
22.10.2018 K. Lenhart, T. Behrendt, S. Greiner, J. Steinkamp, R. Well, A. Giesemann & F. Keppler Pflanzen stoßen das Treibhausgas Lachgas in klimarelevanten Mengen aus
DOI: https://doi.org/10.1111/nph.15455
22.10.2018 Filiault et al. Blütenpracht durch genetische Anpassung: Wiener Wissenschafter entschlüsseln Genom der Akelei
DOI: https://doi.org/10.7554/eLife.36426
12.10.2018 Hugo Tavares, Annabel Whibley, David L. Field, Desmond Bradley, Matthew Couchman, Lucy Copsey, Joane Elleouet, Monique Burrus, Christophe Andalo, Miaomiao Li, Qun Li, Yongbiao Xue, Alexandra B. Rebocho, Nicolas H. Barton, and Enrico Coen Gene für Blütenfarbe im Löwenmäulchen identifiziert
DOI: https://doi.org/10.1073/pnas.1801832115
12.10.2018 Yuanyuan Huang et. al. Artenreiche Wälder speichern doppelt so viel Kohlenstoff wie Monokulturen
DOI: 10.1126/science.aat6405
03.10.2018 Daniela Tsikou, Zhe Yan, Dennis B. Holt, Nikolaj B. Abel, Dugald E. Reid, Lene H. Madsen, Hemal Bhasin, Moritz Sexauer, Jens Stougaard, Katharina Markmann Wie Blätter mit den Wurzeln sprechen
DOI: 10.1126/science.aat6907
03.10.2018 Lukas Fasbender, Ana Maria Yáñez-Serrano, Jürgen Kreuzwieser, David Dubbert, Christiane Werner Gestresste Pflanzen
DOI: 10.1371/journal.pone.0204398
26.09.2018 Anne Bjorkman et al. Die Tundra wächst - Klimawandel fördert Ausbreitung höherwüchsiger Pflanzen in der Arktis
DOI: 10.1038/s41586-018-0563-7
25.09.2018 Timothy Paape, Roman V. Briskine, Gwyneth Halstead-Nussloch, Heidi E.L. Lischer, Rie Shimizu-Inatsugi, Masaomi Hatakeyama, Kenta Tanaka, Tomoaki Nishiyama, Renat Sabirov, Jun Sese, and Kentaro K. Shimizu Genomverdoppelung treibt Evolution von Arten voran
DOI: 10.1038/s41467-018-06108-1
25.09.2018 Jennifer Böhm, Maxim Messerer, Heike M. Müller, Joachim Scholz-Starke, Antonella Gradogna, Sönke Scherzer, Tobias Maierhofer, Nadia Bazihizina, Heng Zhang, Christian Stigloher, Peter Ache, Khaled A.S. Al-Rasheid, Klaus F.X. Mayer, Sergey Shabala, Armando Carpaneto, Georg Haberer, Jian-Kang Zhu und Rainer Hedrich Einbahnstraße für das Salz
DOI: https://doi.org/10.1016/j.cub.2018.08.004
20.09.2018 Klimawandel: Düngung und Mulchsaat optimieren den Wasserverbrauch im Weizenanbau
DOI:
20.09.2018 C. Speth, E. X. Szabo, C. Martinho, S. Collani, S. zur Oven-Krockhaus, S. Richter, I. Droste-Borel, B. Macek, Y.-D. Stierhof, M. Schmid, C. Liu & S. Laubinger Pflanzenforschung: Neuer Mechanismus bei der Genregulation gefunden
DOI: https://doi.org/10.7554/eLife.37078
13.09.2018 Čapek, P. et al. Wann Pflanzen und Mikroorganismen kooperieren oder konkurrieren, um an Nährstoffe zu kommen
DOI: 10.1038/s41559-018-0662-8
13.09.2018 Hermenau R, Ishida K, Gama S, Hoffmann B, Pfeifer-Leeg M, Plass W, Mohr JF, Wichard T, Saluz HP, Hertweck C Neuer Eisentransporter bei Getreide-assoziierten Bakterien entdeckt
DOI:
04.09.2018 Moser D. et al. Eingeschleppte Arten bedrohen Tiere und Pflanzen auf isolierten Inseln
DOI: 10.1073/pnas.1804179115
03.09.2018 Lars Dietrich, Sylvain Delzon, Guenter Hoch, Ansgar Kahmen Wie der Wald mit dem Hitzesommer zurechtkommt
DOI: 10.1111/1365-2745.13051
28.08.2018 Suarez-Gonzalez A, Hefer CA, Lexer C, Cronk QCB & Douglas CJ Warum sich Bäume Gene "ausborgen"
DOI: https://doi.org/10.1111/mec.14561
28.08.2018 Xiaojuan Liu, Stefan Trogisch, Jin-Sheng He, Pascal A. Niklaus, Helge Bruelheide, Zhiyao Tang, Alexandra Erfmeier, Michael Scherer-Lorenzen, Katherina A. Pietsch, Bo Yang, Peter Kühn, Thomas Scholten, Yuanyuan Huang, Chao Wang, Michael Staab, Katrin N. Leppert, Christian Wirth, Bernhard Schmid and Keping Ma Artenreiche Wälder kompensieren die Klimabelastungen besser
DOI: 10.1098/rspb.2018.1240
19.08.2018 L. Hu, P. Mateo, M. Ye, X. Zhang, J. D. Berset, V. Handrick, D. Radisch, V. Grabe, T. G. Köllner, J. Gershenzon, C. A. M. Robert, M. Erb Wie Maispflanzen sich ihr eigenes Verderben bereiten
DOI: 10.1126/science.aat4082
19.08.2018 Solly, E.F., Brunner, I., Helmisaari, H.-S., Herzog, C., Leppälammi-Kujansuu, J., Schöning, I., Schrumpf, M., Schweingruber, F. H., Trumbore, S. E. & Hagedorn, F. Forschende entschlüsseln das Alter feiner Baumwurzeln
DOI:
19.08.2018 Pretzsch, H., Biber, P., Schütze, G., Kemmerer, J. and Uhl, E. Bäume im Klimawandel: Schneller groß mit leichterem Holz
DOI: https://doi.org/10.1016/j.foreco.2018.07.045
10.08.2018 Albrecht, J. et al. Tiere und Pflanzen dirigieren ihr Zusammenleben gemeinsam
DOI: 10.1038/s41467-018-05610-w
01.08.2018 Shi et al. Neuer Vorgang in der Wurzelentwicklung entdeckt
DOI: 10.1038/s41477-018-0212-z
01.08.2018 Bader M, Stolle T, Jennerwein M, Hauck J, Sahin B, Hofmann T. J Scharfstoff aus Ingwer mindert üblen Atem
DOI: 10.1021/acs.jafc.8b02772
27.07.2018 Nishiyama, Tomoaki et al. An Land vor unserer Zeit
DOI: https://doi.org/10.1016/j.cell.2018.06.033
20.07.2018 Hélène S. Robert, Chulmin Park, Carla Loreto Gutièrrez, Barbara Wójcikowska, Aleš Pěnčík, Ondřej Novák, Junyi Chen, Wim Grunewald, Thomas Dresselhaus, Jiří Friml and Thomas Laux Mutter-Kind-Kommunikation
DOI: 10.1038/s41477-018-0204-z
19.07.2018 Jose Oteros, Elke Bartusel, Francesca Alessandrini, Andrés Núñez, Diego Alejandro Moreno, Heidrun Behrendt, Carsten Schmidt-Weber, Claudia Traidl-Hoffmann, Jeroen Buters Pollen-Taxi für Bakterien
DOI: 10.1016/j.jaci.2018.05.040
19.07.2018 Helene S. Robert, et al. Pflanzenmütter kommunizieren mit ihren Embryonen über das Hormon Auxin
DOI: 10.1038/s41477-018-0204-z
19.07.2018 Burkhardt, J., Zinsmeister, D., Grantz, D. A., Vidic, S., Sutton, M. A., Hunsche, M., Pariyar, S. Feinstaub macht Bäume anfälliger gegen Trockenheit
DOI: https://doi.org/10.1088/1748-9326/aad346
16.07.2018 Kurze, Elisabeth, Lo Scalzo, Roberto, Campanelli, Gabriele; Schwab, Wilfried Allergiepotential von Erdbeeren und Tomaten hängt von der Sorte ab
DOI: 10.1371/journal.pone.0197971
16.07.2018 Tomoaki Nishiyama, Hidetoshi Sakayama et al. Feste Zellwand bereitete Landgang vor
DOI: https://doi.org/10.1016/j.cell.2018.06.033
15.07.2018 Katarína Boďová, Tadeas Priklopil, David L. Field, Nicholas H. Barton and Melinda Pickup Andere erkennen, aber nicht sich selbst: Neue Erkenntnisse über die Paarung von Pflanzen
DOI: 10.1534/genetics.118.300748
10.07.2018 Thomas Guillaume et al. Göttinger Wissenschaftler analysieren Kosten und Perspektiven des Palmölanbaus
DOI: 10.1038/s41467-018-04755-y
29.06.2018 Sabine Matuszak-Renger, Juraj Paule, Sascha Heller, Elton M. C. Leme, Gerardo M. Steinbeisser, Michael H. J. Barfuss, Georg Zizka Die Ananas-Familie - Genetik entschlüsselt Verwandtschaftsverhältnis der Südfrucht
DOI: 10.1007/s00606-018-1514-3
29.06.2018 Birgitta I. Zielbauer, Andrew J. Jackson, Sania Maurer, Gustav Waschatko, Marta Ghebremedhin, Sarah E. Rogers, Richard K. Heenan, Lionel Porcare, Thomas A.Vilgis Das Geheimnis der Sojabohne: Mainzer Forscher untersuchen Ölkörperchen in Sojabohnen
DOI: 10.1016/j.jcis.2018.05.080
29.06.2018 Palmöl: Die CO2-Kosten der Abholzung
DOI:
29.06.2018 Plomion C. et al. Geheimnis um die Langlebigkeit von Bäumen enthüllt - Forscher sequenzieren das Genom der Stieleiche
DOI: 10.1038/s41477-018-0172-3
18.06.2018 Arndt Feuerbacher, Jonas Luckmann, Ole Boysen, Sabine Zikeli, Harald Grethe 100 Prozent Ökolandwirtschaft in Bhutan – ein realistisches Ziel
DOI: 10.1371/journal.pone.0199025
28.05.2018 Hapsari, K.A., Biagioni, S., Jennerjahn, T.C., Reimer, P., Saad, A., Sabiham, S., Behling, H. Tropische Torfsümpfe: Renaturierung gefährdeter Kohlenstoffspeicher
DOI: 10.1111/1365-2745.13000
23.05.2018 Fabian A. Boetzl, Elena Krimmer, Jochen Krauss und Ingolf Steffan-Dewenter Raubzüge ins Rapsfeld
DOI: 10.1111/1365-2664.13162
23.05.2018 Leibniz-Institut für Gewässerökologie und Binnenfischerei (IGB) Totes Holz für mehr Leben im See
DOI:
23.05.2018 Andrew E. Maclean, Alexander P. Hertle, Joanna Ligas, Ralph Bock, Janneke Balk, Etienne H. Meyer Begründerin lebenslanger Beziehungen ist ein schlauer Parasit - Misteln leben energiesparend
DOI: 10.1016/j.cub.2018.03.036
15.05.2018 Manfred Großmann, Uwe John und Haik Thomas Porada Umfassendes Porträt der Region um den Hainich
DOI:
11.05.2018 H. Jactel, E. S. Gritti, L. Drössler, D. I. Forrester, W. L. Mason, X. Morin, H. Pretzsch, B. Castagneyrol Mischwälder: ökologisch und ökonomisch überlegen
DOI: 10.1098/rsbl.2017.0747
07.05.2018 Jennifer Senkler, Nils Rugen, Holger Eubel, Jan Hegermann, Hans-Peter Braun Misteln atmen anders
DOI: 10.1016/j.cub.2018.03.050
07.05.2018 Reinhard Lässig Luftreinhaltung hat zu besseren Bodenverhältnissen in Europas Wäldern geführt
DOI:
21.04.2018 J. de Vries, B. A. Curtis, S. B. Gould & J. M. Archibald Grünalgen bereiteten Landgang der Pflanzen vor
DOI: 10.1073/pnas.1719230115
21.04.2018 Dr. Torsten Fischer / Pressestelle Wälder beeinflussen den globalen Quecksilber-Kreislauf maßgeblich
DOI:
15.04.2018 Bundesamt für Verbraucherschutz und Lebensmittelsicherheit (BVL) Lebensmittel im Blickpunkt: Gute Nachrichten für Spargelliebhaber
DOI:
15.04.2018 Anina C. Knauer, Moe Bakhtiari and Florian P. Schiestl Wenn Feinde zu Helfern werden
DOI: 10.1038/s41467-018-03792-x
27.03.2018 Müller J, Noss RF, Thorn S, Bässler C, Leverkus AB, Lindenmayer D. Sanitärhiebe im Wald: oft vorgeschobener Grund für Holzernte
DOI: 10.1111/conl.12449
21.03.2018 Andreas Fichtner, Werner Härdtle, Helge Bruelheide, Matthias Kunz, Ying Li und Goddert von Oheimb Bäume wachsen in artenreicher Nachbarschaft deutlich besser als in Nachbarschaft zur gleichen Art
DOI: 10.1038/s41467-018-03529-w
21.03.2018 Wietzke, Alexander et al. Bienenbestäubung verbessert Qualität und Haltbarkeit von Erdbeeren
DOI: 10.1016/j.agee.2018.01.036
21.03.2018 Andreas Hemp and Claudia Hemp Berge werden Inseln: Ökologische Gefahren der zunehmenden Landnutzung in Ostafrika
DOI: 10.1111/gcb.14078
10.03.2018 Merges, D., Bálint, M., Schmitt, I., Böhning-Gaese, K. and Neuschulz, E. L. Alle Pilze sind schon da: Wenn Bäume den Berg hinauf wandern, warten ihre Pilzpartner auf sie
DOI: 10.1111/1365-2745.12942
10.03.2018 Franziska Taubert, Rico Fischer, Jürgen Groeneveld, Sebastian Lehmann, Michael S. Müller, Edna Rödig, Thorsten Wiegand, Andreas Huth Entwaldung in den Tropen
DOI: 10.1038/nature25508
07.11.2016 Razanajatovo M, Maurel N, Dawson W, Essl F, Kreft H, Pergl J, Pyšek P, Weigelt P, Winter M, van Kleunen M Wie Pflanzen die Welt erobern
DOI: 10.1038/NCOMMS13313
08.01.2016 Tautenhahn S et al. Wie die Taiga das Weltklima verändert
DOI: 10.1111/gcb.13181
04.11.2015 K. Konowalik, F. Wagner, S. Tomasello, R. Vogt, Ch. Oberprieler Die verschlungene Vergangenheit unserer Wiesen-Margeriten – Evolution durch genetische Fusionen
DOI: 10.1016/j.ympev.2015.06.003
19.10.2015 Fernández, M., Hamilton, H. H. and Kueppers, L. M. Klimawandel verschiebt auch die höchsten Bäume der Erde
DOI: 10.1111/gcb.13027
17.10.2015 Couvillon et al. Koffeinierter Nektar ist unwiderstehlich für Honigbienen
DOI: 10.1016/j.cub.2015.08.052
14.03.2015 Franck A. Ditengou et al. Düfte: die geheime Sprache der Pilze
DOI: 10.1038/ncomms7279
13.02.2015 S. Tomasello, I. Álvarez, P. Vargas, Ch. Oberprieler. Ursprung einer der seltensten Pflanzen Spaniens geklärt: Erstaunliches Alter von 15-22 Mio. Jahren
DOI: 10.1016/j.ympev.2014.09.007
23.01.2015 Delker, C. et al. Wenn es Pflanzen zu heiß wird
DOI: 10.1016/ j.celrep.2014.11.043
26.05.2014 Stefan Dötterl, Ulrike Glück, Andreas Jürgens, Joseph Woodring, Gregor Aas Reizvolles Aussehen und anziehender Duft sichern die Fortpflanzung
DOI: 10.1371/journal.pone.0093421
22.05.2014 Stephan Getzin, Kerstin Wiegand, Thorsten Wiegand, Hezi Yizhaq, Jost von Hardenberg, Ehud Meron Feenkreise wohl doch nicht durch Termiten entstanden. Neue Studie erschienen
DOI: 10.1111/ecog.00911
22.05.2014 Claus Mattheck, Klaus Bethge und Karlheinz Weber Die Körpersprache der Bäume
DOI:
22.05.2014 Grytnes J-A, Kapfer J, Jurasinski G, Birks HH, Henriksen H, Klanderud K, Odland A, Ohlson M, Walther G-R, Wipf S, Birks HJB Forschergruppe stellt umfassende Studie zu Artenveränderung auf Berggipfeln vor
DOI: 10.1111/geb.12170
22.05.2014 Jörg Albrecht et al. Domino im Urwald
DOI: 10.1038/ncomms4810
04.04.2014 Siddique S, Matera C, Radakovic ZS, Hasan MS, Gutbrod P, Rozanska E, Sobczak M, Torres MA, Grundler FM Trickreiche Parasiten
DOI: 10.1126/scisignal.2004777
19.03.2014 Gallegos, S. C., Hensen, I., & M. Schleuning Ameisen pflanzen den Regenwald von morgen
DOI: 10.1111/1365-2745.12226
17.03.2014 Lin, W., Sosso, D., Chen, L.-Q., Gase, K., Kim, S.-G., Kessler, D., Klinkenberg, P. M., Gorder, M., Hou, B.-H., Qu, X.-Q., Carter, C., Baldwin, I. T., Frommer, W. Nektar: Süßer Lohn für Blüten-Bestäuber
DOI: 10.1038/nature13082
13.03.2014 Lewanzik D, Voigt CC Lichtverschmutzung schlecht für Regenwälder
DOI: 10.1111/1365-2664.12206
02.10.2013 Peter A. Hochuli and Susanne Feist-Burkhardt Blütenpflanzen sind 100 Millionen Jahre älter als bisher angenommen
DOI: 10.3389/fpls.2013.00344
24.09.2013 B. Prüm, R. Seidel, H.F. Bohn, S. Rubach & T. Speck. Vorsicht, Rutschgefahr!
DOI: