Stilbaceae

Stilbaceae
Halleria lucida

Halleria lucida

Systematik
Eudikotyledonen
Kerneudikotyledonen
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Lippenblütlerartige (Lamiales)
Familie: Stilbaceae
Wissenschaftlicher Name
Stilbaceae
Kunth
Zygomorphe Blüte mit orangefarbener Kronröhre von Halleria lucida.

Stilbaceae ist eine Pflanzen-Familie in der Ordnung der Lippenblütlerartigen (Lamiales).

Verbreitung

Die Familie der Stilbaceae hat eine Verbreitung in Afrika, auf Madagaskar, den Maskarenen und der Arabischen Halbinsel, mit einem Schwerpunkt der Artenvielfalt in der Capensis. Sie hat also eine rein paleotropische Verbreitung. Sie sind zum Beispiel Bestandteil des ericoiden Fynbos.

Beschreibung

Bei den meisten Arten handelt sich um Sträucher bis Zwergsträucher, einige Arten sind krautige Pflanzen. Einige Arten sehen im Habitus typischen Heidekrautgewächsen sehr ähnlich (ericoider Wuchs). Die Zweige sind meist dicht quirlständig beblättert. Die einfachen Laubblätter sind ledrig und behaart.

Die Blüten stehen in kopfigen oder ährigen Blütenständen an den Zweigenden. Die zwittrigen, zygomorphen Blüten sind meist fünfzählig und werden von Insekten bestäubt (entomophil). Die meist fünf Kelchblätter sind röhrig oder glockenförmig verwachsen und grün. Die vier oder fünf Kronblätter sind zu einer Kronröhre (sie kann röhrig bis trichterförmig sein) verwachsen; sie kann zweilippig enden oder alle Kronzipfel sind gleich lang und geformt. Es ist nur ein Kreis aus vier oder fünf Staubblättern vorhanden. Die Staubblätter können gleich lang und geformt sein oder ungleich sein. Meist aus zwei verwachsenen Fruchtblättern besteht der oberständige Fruchtknoten.

Es werden Kapselfrüchte gebildet.

Systematik

In der Familie Stilbaceae gibt es sieben bis elf Gattungen mit etwa 39 Arten:

  • Anastrabe E.Mey. ex Benth.
  • Bowkeria Harv.
  • Campylostachys Kunth
  • Charadrophila Marloth
  • Euthystachys A.DC.
  • Halleria L.
  • Ixianthes Benth.
  • Kogelbergia Rourke
  • Nuxia Comm. ex Lam.: Mit 15 Arten.
  • Retzia Thunb.: Mit der einzigen Art:
  • Stilbe Bergius
  • Thesmophora Rourke

Die Gattungen waren früher in die Familien der Verbenaceae und der Scrophulariaceae eingegliedert.

Quellen

Weblinks

 Commons: Stilbaceae – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Das könnte Dich auch interessieren