Opponenz

Opponenz oder Widersachertum ist in der Ökologie ein selten benutzter Ausdruck für eine Feind-Beute-Beziehung. Damit umfasst er das Räuber-Beute-System der Prädation ebenso wie das Wirt-Parasit-Verhältnis des Parasitismus.

Belege

  • Matthias Schaefer: Wörterbuch der Ökologie. 4. Auflage, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg, Berlin 2003. ISBN 3-8274-0167-4, S. 242.

Das könnte Dich auch interessieren