Proales parasita

Proales parasita
Systematik
Klasse: Eurotatoria
Unterklasse: Monogononta
Ordnung: Ploima
Familie: Proalidae
Gattung: Schmarotzer-Rädertierchen (Proales)
Art: Proales parasita
Wissenschaftlicher Name
Proales parasita
(Ehrenberg, 1838)

Proales parasita ist eine Art der Gattung Proales aus dem Stamm der Rädertiere.

Merkmale

Die Art wird 140–160 µm lang, der Körper ist sackförmig und hinten abgerundet. Die Zehen sind sehr klein und meist eingezogen. Der Kopf ist durch einen schmale Einschnürung vom Körper abgegrenzt. Der Mageninhalt erscheint grün. Auf dem Gehirn sitzt ein rotes Bläschen unbekannter Funktion.

Lebensweise

Das Tier hat wie sein Verwandter Proales werneckii auch eine parasitische Lebensweise. Die Tiere dringen in die Kolonien der Alge Volvox ein und fressen die Zellen auf.

Quellen

  • Heinz Streble, Dieter Krauter: Das Leben im Wassertropfen. Mikroflora und Mikrofauna des Süßwassers. Ein Bestimmungsbuch. 10. Auflage, Kosmos-Verlag, Stuttgart 2006, ISBN 3-440-10807-4

Weblinks


Das könnte dich auch interessieren