Harold Douglas Pratt

Harold Douglas Pratt (* 23. Juli 1944 in Charlotte, North Carolina) ist ein US-amerikanischer Ornithologe, Naturfotograf und Illustrator. Seine Forschungsschwerpunkte sind die Avifaunen Hawaiis und des Pazifiks.

Leben und Wirken

1966 graduierte Pratt zum Bachelor of Science am Davidson College. 1979 promovierte er mit der Dissertation A systematic analysis of the endemic Avifauna of the Hawaiian Islands an der Louisiana State University zum Ph.D.. Bevor er 2005 Kurator der Vogelabteilung des North Carolina State Museum of Natural Sciences in Raleigh wurde, arbeitete er ab 1980 als wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Louisiana State University in Baton Rouge.

Nach dem Pratt als Student seine ersten Reisen nach Ecuador (1965) und Mexiko (1966, 1971) unternahm, führte ihn seine erste große Expedition 1974 auf die Hawaii-Inseln. Es folgten Forschungsreisen auf die Midwayinseln (1975), die Hawaii-Inseln (1975, 1976, 1977, 1978, 1993, 1994, 1995, 1997, 1998), nach Mikronesien (1976, 1978, 1988, 2003, 2007), nach Samoa (1977, 1992, 2006), nach Palau (1978), auf die Bahamas (1981), nach Florida (1981, 1991), nach Taiwan (1986), auf die Westindischen Inseln (1990), nach Malaysia (1990), nach Indonesien (1990), auf die Fidschi-Inseln (1992, 2005), auf die Cook-Inseln (1992), nach Vanuatu (1992), nach Kenia (1992), nach Panama (1993), nach Tonga (1995), nach Kiribati (1995) und nach Guam (2004).

Auf Hawaii und anderen Pazifikinseln gehörte Pratt zu den Pionieren der Stimmenaufzeichnung endemischer Vogelarten.

Pratt verfasste mehrere Revisionen innerhalb der Unterfamilie der Kleidervögel. 1979 benannte er den Hawaii-Sichelkleidervogel von Hemignathus wilsoni in Hemignathus munroi um. 1989 transferierte er den Kauai-Amakihikleidervogel von der Gattung Himatione in die Gattung Hemignathus. 2009 transferierte er den Hawaii-Astläufer von der Gattung Oreomystis in die neue Gattung Manucerthia.

Pratt ist Mitglied der American Ornithologists’ Union.

Werke (Auswahl)

  • 1987: A Field Guide to the Birds of Hawaii and the Tropical Pacific
  • 1996: Hawaii's Beautiful Birds
  • 1996: Pocket Guide to Hawaii's Birds
  • 1999: Pocket Guide to Hawaii's Trees and Shurbs
  • 2002: Enjoying Birds and Other Wildlife in Hawaii
  • 2005: The Hawaiian Honeycreepers
  • 2006: Flowering Trees: Images of Hawaii's Natural Beauty
  • 2007: Birds: Images of Hawaii's Feathered Heritage
  • 2008: Birds & Bats of Palau

Obwohl Pratt kein formelles Kunsttraining hatte, illustrierte er mindestens 20 Bücher, darunter mehrere Tafeln im Standardwerk Handbook of the Birds of the World.

Weblinks

Die News der letzten Tage

06.02.2023
Anthropologie | Neurobiologie | Zytologie
Schlafentzug beeinflusst kognitive Leistung
Wer schon mal eine Nacht schlecht oder gar nicht geschlafen hat, weiß, wie sehr sich der Schlafmangel auf die Konzentration am nächsten Tag auswirken kann.
06.02.2023
Land-, Forst-, Fisch- und Viehwirtschaft | Mikrobiologie | Mykologie | Parasitologie
Pflanzenschutzmittel aus bakteriellem Naturstoff: Viele Grüße von Keanu Reeves
Bakterien der Gattung Pseudomonas produzieren einen stark antimikrobiellen Naturstoff, das haben Forschende des Leibniz-Instituts für Naturstoff-Forschung und Infektionsbiologie entdeckt.
02.02.2023
Insektenkunde | Mykologie | Parasitologie
Ameisen: Wie Keime die Abwehr ihrer Wirte umgehen
In einer Gruppe pflegen Ameisen erkrankte Individuen und erschweren mit kollektiven Hygienemaßnahmen die Verbreitung von Krankheitserregern.
02.02.2023
Anthropologie | Physiologie
Beeinflussen Bildschirme unseren Biorhythmus?
Der Vorteil technischer Geräte liegt auf der Hand: Zeitersparnis und Komfort, doch manche dieser Geräte und damit verbundene Verhaltensweisen wirken noch ganz anders auf uns, denn sie können unsere inneren Uhren beeinflussen.
02.02.2023
Anthropologie | Ökologie | Paläontologie
Erster Beweis für Elefantenjagd durch den frühen Neandertaler
Untersuchung von Funden in Neumark-Nord bei Halle erbringen den ersten eindeutigen Beweis für die Jagd von Elefanten in der menschlichen Evolution und neue Erkenntnisse über die Lebensweise der Neandertaler.
02.02.2023
Biochemie | Neurobiologie
Untersuchung von Prozessen im Kleinhirn
An verschiedenen Erkrankungen, die das motorische Lernen betreffen, sind Prozesse im Kleinhirn beteiligt.
01.02.2023
Biodiversität | Land-, Forst-, Fisch- und Viehwirtschaft | Ökologie
Wovon die Widerstandskraft von Savannen abhängt
Extreme klimatische Ereignisse gefährden zunehmend Savannen weltweit.
01.02.2023
Biochemie | Mikrobiologie
Proteinvielfalt in Bakterien
Als Proteinfabrik der Zelle hat das Ribosom die Aufgabe, bestimmte Teile der mRNA in ein Eiweiß zu übersetzen: Um zu erkennen, wo es damit anfangen und wieder aufhören muss, braucht es so genannte Start- und Stopcodons.