Ehbläcksmoor

53.0302777777789.8877777777778Koordinaten: 53° 1′ 49″ N, 9° 53′ 16″ O
Reliefkarte: Niedersachsen
marker
Ehbläcksmoor
Magnify-clip.png
Niedersachsen

Das Ehbläcksmoor ist ein Naturschutzgebiet mit der Kennzeichen-Nummer NSG LÜ 035 im Bereich der Stadt Soltau im Landkreis Heidekreis in Niedersachsen.

Beschreibung

Das 39,7 ha große Ehbläcksmoor liegt im Soltauer Stadtteil Deimern. Das Naturschutzgebiet ist ein großes Moor mit Moorlilien und Torfmoosen. Angrenzend liegt ein sandig-kiesiger Moränenrücken mit aufgesetzten Dünen. Im Osten des Moores schließen ein Bruchwald und Grünland an, im Westen Glocken-Heide-Moor, Pfeifengräser, Sandheide und schließlich ein Kiefernforst. Zur Erhaltung der wertvollen Vegetation ist die Beseitigung der aufkommenden Bäume erforderlich. Das Ehbläcksmoor ist außerdem Vogelschutzgebiet.

Geschichte

Mit Verordnung vom 8. September 1977 wurde das Ehbläcksmoor zum Naturschutzgebiet erklärt. Zuständig ist der Landkreis Heidekreis als untere Naturschutzbehörde.

Weblinks


Das könnte Dich auch interessieren