Alfred R. Loeblich

Alfred Richard Loeblich, Jr. (* 1914; † 1994) war ein amerikanischer Mikropaläontologe und Foraminiferen-Forscher. Sein botanisches Autorenkürzel (er beschrieb auch zu den Algen gerechnete Einzeller) lautet „Loebl.“.

1939 heiratete er Helen Tappan, fast alle Forschungsbeiträge und Veröffentlichungen bis zu seinem Tod leisteten beide zusammen. Dabei war Loeblich meist als Sammler und Auswerter tätig, seine Frau als Dokumentatorin. Loeblich war bei der Chevron Research Corporation angestellt.

1964 veröffentlichte das Ehepaar zwei Bände über Foraminiferen im Rahmen des 58-bändigen Treatise on Invertebrate Paleontology, die bis heute ein Standardwerk der Mikropaläontologie sind, ebenso wie das 1989 erschienene Foraminiferal genera and classification.

Loeblich gilt – neben seiner Frau und Joseph Cushman – als der bedeutendste Foraminiferenforscher des 20. Jahrhunderts. 1982 wurden beide mit der Paleontological Society Medal der Paleontological Society geehrt.

Nachweis

  • Jere H. Lipps: Helen Tappan and Alfred R. Loeblich, Jr. - Micropaleontologists In: Anuário do Instituto de Geociências, Vol. 29 - 1 / 2006, ISSN 0101-9759, Online

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (6 Meldungen)