Terrestrisch

Terrestrisch werden jene Methoden, Vorgänge, Daten, Systeme, Instrumente, Organismen oder Objekte genannt, die

  1. sich auf den Planeten Erde beziehen (terrestrisch = irdisch) oder
  2. sich auf der Erde befinden bzw. dort stattfinden (terrestrisch = erdgebunden) oder
  3. zur Landfläche der Erde bzw. zu Anwendungen oder Prozessen gehören, die sich auf dem Land (und nicht in der Luft oder auf dem Wasser) abspielen (terrestrisch = landgestützt).

Beispiele

terrestrisch = irdisch
  • Terrestrische Koordinaten- und Bezugssysteme (im Gegensatz etwa zu astronomischen Systemen);
  • der Erde zugehörende planetare und globale Eigenschaften (etwa Schwerefeld, Magnetismus …), geologische Vorgänge sowie entsprechende Messdaten;
  • irdische Verhältnisse im Vergleich oder in Beziehung zur Sonne, zum Mond, zu anderen Planeten usw.
terrestrisch = erdgebunden
  • erdgebundene Observatorien, Messinstrumente oder Verfahren im Gegensatz zu solchen, die im Luftraum oder Weltall eingesetzt werden (z. B. satellitengestützte Methoden);
    • so wird eine Datenübertragung über Funk dann als terrestrisch bezeichnet, wenn sie keinen Satelliten als Zwischenstation verwendet (z. B. steht das T in DVB-T für „terrestrisch“).
    • terrestrische Waldinventur: Baumumfänge werden gemessen; der Belaubungsgrad der Baumkronen durch Augenschein vom Boden aus geschätzt.
terrestrisch = landgestützt
  • landgestützte Verkehrsmittel, Waffensysteme usw.
  • Tiere, Pflanzen und andere Organismen sowie geologische Ablagerungsräume auf dem Land – im Gegensatz zu solchen im Wasser (aquatil, aquatisch), also etwa im Ozean (marin) oder in Binnengewässern (limnisch, fluviatil);
    • bei Pflanzen werden nur solche Arten als terrestrisch angesehen, die direkt im Erdboden wurzeln und nicht auf Gestein, anderen Pflanzen usw. wachsen.

Siehe auch

  • Terrestrischer Planet
  • Terrestrisches Fernsehen, Terrestrische Übertragung
  • terrestrisches Fernrohr
  • terrestrische Navigation
  • Landgang (Biologie)

Weblinks

Wiktionary Wiktionary: terrestrisch – Bedeutungserklärungen, Wortherkunft, Synonyme, Übersetzungen

Das könnte Dich auch interessieren