Tennikerfluh

Die Tennikerfluh im Kanton Basel-Landschaft ist ein Muschelagglomerat, welches unter flachmarinen Bedingungen abgelagert wurde. Aufgrund der Fossilführung kann die Bildung in das Ottnangium (ca. 18,3 bis 17 mya) gestellt werden. Sie stellt eine der wenigen neogenen Relikte des Molassemeeres im Bereich des Tafeljuras dar.

Sowohl der Randengrobkalk des Hegaus als auch die Erminger Turritellenplatte bei Ulm-Ermingen stellen analoge Bildungen des Molassemeers dar.

Die News der letzten Tage