Schutzstatus (TNC)

Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschlieVorlage:SSend diese Markierung.
The Nature Conservancy hat ein eigenes Schutzstatussystem für Arten vorgestellt.

In diesem System bezeichnet G globale, N nationale und S subreginoale, wie z. B. die Bundesstaaten der USA, Einteilungen. Diese Buchstaben werden gefolgt von:

  • X - als Ausgestorben angenommen (konnte auch in ausgedehnten Suchen nicht gefunden werden)
  • H - wahrscheinlich Ausgestorben [oder h für historische Sichtungen mit etwas Hoffnung auf erneute Sichtung)]
  • 1 - stark gefährdet (typischerweise 5 oder weniger Sichtungen bzw. weniger als 1000 Vertreter)
  • 2 - gefährdet (typischerweise 6 bis 20 Sichtungen oder 1000 bis 3000 Vertreter)
  • 3 - verletzbar (rar; typischerweise 21 bis 1000 Sichtungen oder 3000 bis 10000 Individuen)
  • R oder ? - Nationale bzw regionale Meldungen, aber lokaler Status nicht Verfügbar. Zusammen mit G1 bis G3 : lokaler Status Unbestimmt.
  • 4 - Augenscheinlich sichere (unüblich aber nicht rar; Bedenken für die Zukunft, üblicherweise über 100 Sichtungen, sowie 10000 Exemplare)
  • 5 - sicher (üblich, hohe Anzahl, weitverbreitet)

Weblinks


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (4 Meldungen)