Japanischer Herbstenzian

Scharfer Enzian
295x398px

Scharfer Enzian (Gentiana scabra)

Systematik
Asteriden
Euasteriden I
Ordnung: Enzianartige (Gentianales)
Familie: Enziangewächse (Gentianaceae)
Gattung: Enziane (Gentiana)
Art: Scharfer Enzian
Wissenschaftlicher Name
Gentiana scabra
Bunge

Der Scharfe Enzian (Gentiana scabra) ist eine Pflanzenart der Gattung Enziane (Gentiana).

Beschreibung

Der Scharfe Enzian ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen von 30 bis 60 Zentimeter erreicht. Die mittleren und oberen Stängelblätter haben einen rauen Rand und sind 3- bis 5-nervig.

Die Blütezeit reicht von Mai bis November.

Vorkommen

Der Scharfe Enzian kommt in Ost-Sibirien, im Amur-Ussuri-Gebiet, in Zentral- und Südost-China, in Japan und in Korea vor. Die Art wächst auf feuchten Wiesen, in Wäldern, in Gebüschen und an Waldrändern in Höhenlagen von 400 bis 1700 Meter.

Nutzung

Der Scharfe Enzian wird selten als Zierpflanze für Gehölzgruppen genutzt.

Belege

  •  Eckehardt J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Rothmaler - Exkursionsflora von Deutschland. Band 5: Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Spektrum Akademischer Verlag, Berlin Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8.

Weblinks

 Commons: Japanischer Herbstenzian – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (2 Meldungen)