Libellula saturata

Libellula saturata
Libellula saturata, Männchen

Libellula saturata, Männchen

Systematik
Unterordnung: Großlibellen (Anisoptera)
Überfamilie: Libelluloidea
Familie: Segellibellen (Libellulidae)
Unterfamilie: Libellulinae
Gattung: Libellula
Art: Libellula saturata
Wissenschaftlicher Name
Libellula saturata
(Uhler, 1857)
Unterarten
  • Libellula saturata saturata
  • Libellula saturata aliasignata
Libellula saturata auf einem Stahlseil

Libellula saturata ist eine in den USA und Mexiko verbreitete Libellen-Art der Unterfamilie Libellulinae.[1]

Merkmale

Bau der Imago

Das Tier erreicht eine Länge zwischen 52 und 60 mm, wovon das Abdomen 32 bis 40 mm ausmacht.

Die Farbgebung der Art ist von einem rot-orangen Farbton dominiert. Dabei ist das Gesicht junger Tiere zunächst noch hellbraun wird aber mit dem Alter leuchtend rot. Der Thorax und das Abdomen sind ziegelrot und weiß. Bei Weibchen hingegen sind dieser eher bräunlich angehaucht.

Das Rot setzt sich auch in den Flügeln fort, die eine Länge von 41 bis 45 mm erreichen und von roten Adern durchzogen sind. Auf dem hinteren Flügeln ist zudem noch ein dunkelbrauner Streifen zu finden. Des Weiteren erstreckt sich vom Ansatz bis zum Pterostigma ein bernsteinfarbener Schatten über den Flügel und auch die Beine sind rötlich.[2]

Bau der Larve

Die Larve erreicht eine Größe von 28 mm, hat ein abgerundetes Abdomen und ist stark behaart.[3]

Weblinks

 Commons: Libellula saturata – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien
Vorlage:Commonscat/WikiData/Difference

Einzelnachweise

  1.  Henrik Steinmann: World Catalogue of Odonata. Band II (Anisoptera), de Gruyter, 1997, ISBN 3-110-14934-6, S. 396.
  2. http://odonatacentral.bfl.utexas.edu/fieldguide/species.asp?taxaid=236 (18. April 2006)
  3. Mark Lung, Stefan Sommer: Libellula saturata. Abgerufen am 18. April 2006.

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage