Kieferläuse

Kieferläuse
Katzenhaarling

Katzenhaarling

Systematik
Überklasse: Sechsfüßer (Hexapoda)
Klasse: Insekten (Insecta)
Unterklasse: Fluginsekten (Pterygota)
Überordnung: Neuflügler (Neoptera)
Ordnung: Tierläuse (Phthiraptera)
ohne Rang: Kieferläuse
Wissenschaftlicher Name
Mallophaga
Nitzsch, 1818
Unterordnungen
  • Amblycera
  • Ischnocera

Kieferläuse (Mallophaga) sind eine Gruppe der Insekten. Es handelt sich um flügellose Insekten, die systematisch auch in die Ordnung der Tierläuse eingestuft werden.

Kieferläuse ernähren sich von Epidermisschuppen, Hautdrüsensekret und Haaren. Die Mallophagen sind damit Ektoparasiten und werden bei Säugetieren auch als Haarlinge, bei Vögeln als Federlinge bezeichnet. Sie sind im Allgemeinen streng wirtsspezifisch.

Systematik

Die Kieferläuse werden in zwei Unterordnungen untergliedert.

Unterordnung Amblycera
Familie Gattung Wirt
Somaphantidae Bonomiella Tauben
Menoponidae Menopon Haushuhn ("Schaftlaus", Menopon gallinae)
Eomenacanthus Hühnervögel
Menacanthus Haushuhn
Hohorstiella Taubenvögel
Uchida Haushuhn
Trinotonidae Trinoton Hausgans
Colpocephalidae Neocolpocephalum Tauben, Greifvögel
Gyropidae Gyropus Meerschweinchen
Gliricolidae Trimenopon
Gliricola Meerschweinchen


Unterordnung Ischnocera
Familie Gattung Wirt
Gonioidae Oulocrepis Haushuhn
Goniocotes Hühnervögel
Campanulotes Taubenvögel
Chelopistes Truthuhn
Stenocrotaphus Perlhuhn
Coloceras Taubenvögel
Lipeuridae Lipeurus Haushuhn
Cuclotogaster Haushuhn
Esthiopteridae Anatoecus Entenvögel
Columbicola Taubenvögel
Anaticola Entenvögel
Trichodectidae Trichodectes Hunde
Felicola Hauskatze
Bovicolidae Bovicola Hausrind (B. bovis)
Hausziege (B. caprae)
Hausschaf (B. ovis)
Holakartikos Ziege
Werneckiella Pferde

Literatur

  • Ekkehard Wiesner und Regine Ribbeck: Wörterbuch der Veterinärmedizin. Enke, 3. Auflage, 1991 ISBN 3432281218

Das könnte dich auch interessieren