Wassertracht

Wassertracht beschreibt bei Molchen (vorwiegend bei der Gattung Triturus) die Ausbildung eines wasserangepassten Erscheinungsbildes. Die Haut ist glatt, schleimig und hat eine ausgeprägte Färbung. Der Schwanz ist lateral abgeflacht und Hautsäume sind mehr oder weniger ausgeprägt. Der Wassergehalt des Molches ist signifikant erhöht. Das Gegenteil der Wassertracht stellt die Landtracht dar.


Das könnte Dich auch interessieren