Vampyrella lateritia

Vampyrella lateritia
295x398px

Vampyrella lateritia

Systematik
Stamm: Cercozoa
Klasse: Proteomyxidea
Ordnung: Aconchulinida
Familie: Vampyrellidae
Gattung: Vampyrella
Art: Vampyrella lateritia
Wissenschaftlicher Name
Vampyrella lateritia
(Fresenius)

Vampyrella lateritia, die Ziegelrote Vampiramöbe, ist eine im Süßwasser lebende schalenlose Amöbe aus der Familie Vampyrellidae, Stamm Cercozoa.

Merkmale

Die Amöbe ist kugelig mit einem Durchmesser von 30 bis 40 Mikrometer. Sie besitzt zahlreiche fadenförmige Pseudopodien und ähnelt dadurch einem Sonnentierchen. Sie kann sich aber anders als diese mit Hilfe von ebenfalls vorhandenen, lappigen Pseudopodien amöboid bewegen. Im Endoplasma befinden sich kontraktile Vakuolen, zahlreiche Zellkerne und orangerot gefärbte Körnchen.

Vorkommen und Ernährung

Die Art kommt in allen Gewässern vor, in denen auch Fadenalgen vorkommen. Sie bohrt Löcher in deren Zellmembranen und saugt den Zellinhalt aus.

Belege

  • H. Streble, D. Krauter: Das Leben im Wassertropfen. Mikroflora und Mikrofauna des Süßwassers. Kosmos, Stuttgart 2006, S. 226. ISBN 978-3-440-10807-9

Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage (3 Meldungen)