Trochoginglymus

Unter einem Trochoginglymus (aus dem Altgriechischen: Rad-Scharnier) versteht man in der Anatomie die Kombination aus einem Dreh- und Scharniergelenk (Drehscharniergelenk). Ein Drehschaniergelenk oder Bicondylengelenk ist z.B. das Kniegelenk.[1]

Einzelnachweise

  1. Christian Benz: Physikum exakt. Georg Thieme Verlag 24 August 2005, ISBN 978-3-13-107034-0 (Zugriff am 25 February 2012)

Das könnte Dich auch interessieren