Thomas Walter (Botaniker)

Thomas Walter (* 1740 in Hampshire, England; † 18. Januar 1789 in St. John's Parish, Berkeley County, South Carolina) war ein nordamerikanischer Botaniker. Sein offizielles botanisches Autorenkürzel lautet „Walter“.

Walter wurde in Hampshire in England geboren, emigrierte jedoch bereits in jungen Jahren nach South Carolina, wo er den Rest seines Lebens blieb. Sein Werk Flora caroliniana war wohl die erste ernsthafte in Nordamerika geschriebene Florabeschreibung.

Er war befreundet mit dem Botaniker John Fraser (Botaniker).

Eine nach Thomas Walter benannte Spezies ist die Orchideenart Cypripedium reginae (1788). Ihm werden mehr als 1000 botanische Erstbeschreibungen angerechnet.

Werke

  • Flora caroliniana, 1788

Quellen

  •  Robert Zander, Fritz Encke, Günther Buchheim, Siegmund Seybold (Hrsg.): Handwörterbuch der Pflanzennamen. 13. Auflage. Ulmer Verlag, Stuttgart 1984, ISBN 3-8001-5042-5.

Weblinks


Das könnte Dich auch interessieren