Symphyse

Unter einer Symphyse (Symphysis) versteht man eine Verbindung von zwei Knochen durch Faserknorpel. (Nicht zu verwechseln mit der Epiphyse) Sie gehört zu den unechten Gelenken (Synarthrosen) und innerhalb dieser Gruppe zu den Synchondrosen, den knorpeligen Knochenverbindungen (Articulationes cartilagineae).

Beim Menschen und den übrigen Säugetieren kommen Symphysen vor als


Das könnte dich auch interessieren