Setisquamalonchaea fumosa

Setisquamalonchaea fumosa
Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Fliegen (Brachycera)
Familie: Lonchaeidae
Gattung: Setisquamalonchaea
Art: Setisquamalonchaea fumosa
Wissenschaftlicher Name
Setisquamalonchaea fumosa
(Egger, 1862)

Setisquamalonchaea fumosa ist eine Fliege aus der Familie der Lonchaeidae.

Merkmale

Die Fliegen erreichen eine Körperlänge von etwa 4 Millimetern. Ihr Körper ist metallisch dunkelblau gefärbt. Das Mesonotum ist beim Männchen matt, beim Weibchen entlang der Mitte glänzend. Die Beine sind schwarz, die Flügel bräunlich. Die Flügelschuppe hat einen hellen Wimperbusch.

Vorkommen und Lebensweise

Die Tiere kommen in West- und Mitteleuropa vor. Man findet sie in feuchten Wäldern, wo sie auf Lichtungen in der Strauchschicht leben.

Belege

Literatur

  •  Joachim Haupt, Hiroko Haupt: Fliegen und Mücken. Beobachtung, Lebensweise. 1. Auflage. Naturbuch-Verlag, Jena und Stuttgart 1995, ISBN 3-89440-278-4.

Das könnte Dich auch interessieren