Salmo sp. Louros

Salmo sp. Louros
Systematik
Kohorte: Euteleosteomorpha
Unterkohorte: Protacanthopterygii
Ordnung: Lachsartige (Salmoniformes)
Familie: Lachsfische (Salmonidae)
Gattung: Salmo
Art: Salmo sp. Louros
Wissenschaftlicher Name
Salmo sp. Louros
Warnung: Der Anzeigetitel „<i>Salmo </i>sp. Louros<i></i>“ überschreibt den früheren Anzeigetitel „<i>Salmo</i> sp. Louros“.

Salmo sp. Louros ist eine Fischart aus der Familie der Lachsfische (Salmonidae), die endemisch im Einzugsgebiet des Louros in Griechenland vorkommt. Die Art ist noch nicht gültig erstbeschrieben.

Merkmale

Die Art erreicht eine Länge von 22 Zentimetern oder mehr, wobei 73–77 % der Standardlänge vor der Afterflosse liegen. Die Höhe des Körpers beträgt 26–30 % der Standardlänge, die Länge des Schwanzstiels 18–19 %. Auf dem Kiemendeckel und dem oberen Drittel der Flanken liegen kleine schwarze Flecken, augenförmige rote Flecken finden sich auf der gesamten Flanke.

Lebensweise

Die Art lebt in klaren, schnell fließenden Gewässern. Sonst ist über die Lebensweise nichts bekannt.

Bedrohung

Die Art ist durch Wilderei und Verlust des Lebensraums wahrscheinlich vom Aussterben bedroht.

Quellen


Das könnte Dich auch interessieren