Plexus parotideus

Der Plexus parotideus (lat. plexus „Geflecht“, Glandula parotidea Parotis „Ohrspeicheldrüse“) ist ein zwischen zwei Lappen der Ohrspeicheldrüse gelegenes Nervengeflecht des VII. Hirnnervens, Nervus facialis, das hauptsächlich motorische Fasern für die mimische Muskulatur enthält. Der Plexus teilt sich in folgende Endäste (lat. Rami) auf:


Diese Artikel könnten dir auch gefallen

Die News der letzten 7 Tage