Herzzentrum

Unter einem Herzzentrum versteht man den Zusammenschluss verschiedener Fachärzte und/oder Kliniken, die sich mit der Kardiologie, der Lehre von den Herz- und Kreislauffunktionen und -erkrankungen, befassen.

Herzzentren erbringen Leistungen der Herzchirurgie, der invasiven Kardiologie (z. B. Koronarangiographie, elektrophysiologische Untersuchung), der nicht-invasiven Kardiologie (z. B. EKG, Echokardiographie), der Angiologie sowie weitere Behandlungen, die mit der Wiedergenesung (Rehabilitation) zu tun haben.

In der Regel wird das Angebot einer umfassenden Komplettversorgung rund um die Uhr angestrebt.

In Deutschland tragen folgende Kliniken „Herzzentrum“ im Namen:

  • Herz-Zentrum Bad Krozingen
  • Herz- und Diabeteszentrum Nordrhein-Westfalen Bad Oeynhausen
  • Deutsches Herzzentrum Berlin
  • Herzzentrum Brandenburg
  • Herz Zentrum Coswig
  • Sana-Herzzentrum Cottbus
  • Herzzentrum Dresden
  • Herzzentrum Kaiser-Wilhelm-Krankenhaus Duisburg
  • Westdeutsches Herzzentrum Essen
  • Universitäres Herz- und Kreislaufzentrum Freiburg
  • Albertinen Herzzentrum Hamburg
  • Universitäres Herzzentrum Hamburg
  • Herzzentrum Konstanz
  • Universitätsherzzentrum Thüringen
  • Herzzentrum NORDsee Klinikum Nordfriesland
  • Ambulantes Herzzentrum Kassel
  • Deutsches Herzzentrum Lahr/Baden
  • Herzzentrum Leipzig
  • Herzzentrum Marburg
  • Deutsches Herzzentrum München
  • Segeberger Kliniken Herzzentrum
  • HerzZentrum Saar in Völklingen

News mit dem Thema "Herzzentrum"


Diese Artikel könnten dir auch gefallen