Choerades fimbriata

Choerades fimbriata
Choerades fimbriata, Weibchen

Choerades fimbriata, Weibchen

Systematik
Klasse: Insekten (Insecta)
Ordnung: Zweiflügler (Diptera)
Unterordnung: Fliegen (Brachycera)
Familie: Raubfliegen (Asilidae)
Gattung: Choerades
Art: Choerades fimbriata
Wissenschaftlicher Name
Choerades fimbriata
(Meigen, 1820)

Choerades fimbriata ist eine Fliege aus der Familie der Raubfliegen (Asilidae).

Merkmale

Die Fliegen erreichen eine Körperlänge von 11 bis 17 Millimetern. Ihr erstes Fühlerglied ist ungefähr doppelt so lang, wie das nachfolgende. Die Tergite des Hinterleibs sind schwarz gefärbt und hinten an den Seiten gelb behaart. Am ersten Tergit ist die Behaarung weiß und lang. Der Saugrüssel ist an der Seite zusammengedrückt. Der Bereich zwischen den Fühlern und dem Bart an der Vorderseite des Kopfes ist unbehaart.

Vorkommen und Lebensweise

Die Art ist von Westeuropa bis in den Kaukasus und nach Sibirien verbreitet.

Belege

Literatur

  •  Joachim Haupt, Hiroko Haupt: Fliegen und Mücken. Beobachtung, Lebensweise. 1. Auflage. Naturbuch-Verlag, Jena und Stuttgart 1995, ISBN 3-89440-278-4.

Weblinks

 Commons: Choerades fimbriata – Album mit Bildern, Videos und Audiodateien

Das könnte dich auch interessieren