Bauchiger Drachenkopf


Bauchiger Drachenkopf
Systematik
Familie: Lippenblütler (Lamiaceae)
Unterfamilie: Nepetoideae
Tribus: Mentheae
Untertribus: Nepetinae
Gattung: Drachenköpfe (Dracocephalum)
Art: Bauchiger Drachenkopf
Wissenschaftlicher Name
Dracocephalum bullatum
Forrest ex. Diels

Der Bauchige Drachenkopf (Dracocephalum bullatum) ist eine Pflanzenart aus der Gattung der Drachenköpfe (Dracocephalum) in der Familie der Lippenblütler (Lamiaceae).

Beschreibung

Der Bauchige Drachenkopf ist eine ausdauernde, krautige Pflanze, die Wuchshöhen zwischen 10 und 25 Zentimetern erreicht. Die Unterseite der Blätter ist purpurn.[1]

Die Blütezeit reicht von Mai bis Juli.[1]

Verbreitung

Die Art kommt in der chinesischen Provinz Yunnan in Kalkgebirgen auf steinigen Alluvionen in Höhenlagen von 3000 bis 4500 Meter vor.[1]

Nutzung

Der Bauchige Drachenkopf wird selten als Zierpflanze für Steingärten genutzt.[1]

Einzelnachweise

  1. 1,0 1,1 1,2 1,3 Werner Rothmaler [Begr], Eckehart J. Jäger, Friedrich Ebel, Peter Hanelt, Gerd K. Müller (Hrsg.): Exkursionsflora von Deutschland. Band 5. Krautige Zier- und Nutzpflanzen. Springer, Spektrum Akademischer Verlag, Berlin/Heidelberg 2008, ISBN 978-3-8274-0918-8.

Die News der letzten Tage